Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Orgelsommer mit Franz Danksagmüller

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 06.07.2022, 09.48 Uhr: Franz Danksagmüller, international bekannt durch seine visionären Interpretationen, Kompositionen und Improvisationen, spielt am Freitag, dem 8. Juli, um 18 Uhr an den historischen Orgeln der Jakobikirche ein Programm mit Werken von William Byrd, Christian Erbach und Jan Pieterszoon Sweelinck (Stellwagen-Orgel).

An der großen West-Orgel wird er neue Musik von Bruno Liberda und Dieter Mack zu Gehör bringen. Als Finale erklingt von César Franck die Fantasie A-Dur. Danksagmüller ist seit vielen Jahren Professor für Orgel und Improvisation an der MHL, sowie Gastprofessor an der Royal Academy of Music in London. Seine Konzertreisen führten ihn durch Europa, Asien und Nordamerika.

Der Eintritt kostet regulär 10 Euro, ermäßigter Preis sind 6 Euro.

Franz Danksagmüller wird am Freitag in der Jakobikirche spielen.

Franz Danksagmüller wird am Freitag in der Jakobikirche spielen.


Text-Nummer: 152660   Autor: Arvid Gast   vom 06.07.2022 um 09.48 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.