Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Stadtbibliothek lädt zur Familienführung ein

Lübeck: Archiv - 06.07.2022, 11.56 Uhr: Warum haben in der Bibliothek früher Mönche geschlafen? Wie alt ist das älteste Buch der Bibliothek und seit wann dürfen auch Kinder eine Bibliothek benutzen? Antworten auf diese Fragen gibt es bei einer Familienführung durch die historischen Säle der Lübecker Stadtbibliothek. Anlässlich des 400-jährigen Geburtstags der Stadtbibliothek können sich Familien mit Kindern im Alter von sechs bis 14 Jahren auf eine spannende Zeitreise zurück in die Geschichte der Bibliothek begeben.

Bei der speziell für Familien konzipierten, rund einstündigen Führung können sie dabei nicht nur historische Gemäuer und alte Bücher, sondern auch eine geheimnisvolle Fußspur entdecken.

Die Familienführungen werden an folgenden Tagen angeboten:
· Dienstag, 12. Juli 2022, um 10 Uhr,
· Mittwoch, 13. Juli 2022, um 15 Uhr,
· Dienstag, 19. Juli 2022, um 10 Uhr,
· Freitag, 22. Juli 2022, um 15 Uhr,
· Dienstag, 26. Juli 2022, um 10 Uhr,
· Freitag, 29. Juli 2022, um 10 Uhr.

Treffpunkt ist im Foyer der Bibliothek in der Hundestraße 5-17, 23552 Lübeck. Die Teilnahme an den Führungen ist kostenlos. Um Voranmeldung unter der Rufnummer 0451/122-4115 oder per E-Mail an kijubi.stadtbibliothek@luebeck.de wird gebeten. Kinder können nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen.

Der Scharbausaal der Stadtbibliothek Lübeck. Foto: HL.

Der Scharbausaal der Stadtbibliothek Lübeck. Foto: HL.


Text-Nummer: 152661   Autor: Presseamt Lübeck   vom 06.07.2022 um 11.56 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.