Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Sommerprogramm für Kinder im Willy-Brandt-Haus

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 10.07.2022, 10.02 Uhr: In den Sommerferien lädt das Willy-Brandt-Haus Lübeck, Königstraße 21, Kinder, Jugendliche und ihre Familien zu Mitmach-Veranstaltungen in den Museumsgarten ein. Thematisch liegt der Fokus auf „Mitbestimmung“.

Nicht nur die Ausstellung „Kinderbriefe an den Kanzler“, die das Haus vom 4. Juli bis zum 14. August präsentiert, zeigt anhand farbenfroher Schreiben an Willy Brandt, dass Kinder ihre Meinungen und Wünsche politisch wirksam kundtun. Auch die Inhalte der Workshops, Märchen und Theaterstücke des Sommerprogramms weisen Wege zur Selbstwirksamkeit auf.

„Damit wir möglichst viele Kinder und Jugendliche mit ihren Familien für unsere Angebote begeistern können, haben wir den Flyer auch auf Ukrainisch, Arabisch und Farsi übersetzen lassen und per Mail in Umlauf gebracht“, berichtet Frauke Kleine Wächter, die sich als Verantwortliche für den Arbeitsbereich Bildung und Vermittlung auf viele kleine und große Gäste freut.

Das Sommerprogramm für Kinder im Willy-Brandt-Haus Lübeck

25. / 26. / 27. Juli: „Akrobatische Zauberkräfte – verspielte Flügel“: Bewegung und Theater mit der Tanzpädagogin Ronja Stegmann; in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendkulturhaus „Röhre“, (5 bis 12 Jahre)

3. / 5. / 10. / 12. August: „Lust zu lauschen“ Märchen im Museumsgarten mit Anna Malten (3 bis 10 Jahre)

9. / 10. August: „Briefe an den Bürgermeister“ mit dem Bücherpiraten Martin Gries; in Kooperation mit den Bücherpiraten Lübeck e.V. (8 bis 12 Jahre)

14. August: „Meerchen mit der Schiffsratte Konzilius“ und dem Wasser Marionetten Theater Lübeck (ab 4 Jahren)

bis 14 August „Kinderbriefe an den Kanzler. Ausstellung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene“

Die Angebote sind kostenfrei. Das Programm steht auf der Homepage unter www.willy-brandt.de auch auf Ukrainisch, Arabisch und Farsi zum Download zur Verfügung.

Anmeldung erforderlich bei Frauke Kleine Wächter, f.kleine_waechter@willy-brandt.de oder über den Ferienpass des Lübecker Jugendrings.

Das Willy-Brandt-Haus hat ein Ferienprogramm für Kinder vorbereitet.

Das Willy-Brandt-Haus hat ein Ferienprogramm für Kinder vorbereitet.


Text-Nummer: 152737   Autor: Veranstalter   vom 10.07.2022 um 10.02 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.