Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Berkenthin: Schwimmspaß in den Sommerferien

Herzogtum Lauenburg: Archiv - 10.07.2022, 11.08 Uhr: Wie im letzten Jahr wird in den Sommerferien ein Schwimmspaß im Lehrschwimmbecken der Stecknitz-Schule in Berkenthin durch die Feuerwehr angeboten. In diesem Jahr findet der Schwimmspaß in Kooperation mit der DLRG Groß Sarau statt, wodurch das Angebot des Vorjahres noch ausgeweitet werden kann. So finden auch Vorbereitungskurse für das Seepferdchen statt.

Durch die Kooperation bieten sich andere Möglichkeiten, sodass in diesem Jahr zusätzlich ein Seepferdchenvorbereitungskurs angeboten werden kann. Hierfür stehen Ausbilder der DLRG bereit, die die Kinder entsprechend schulen werden. Wir wissen alle, dass gerade Kinder frühzeitig Schwimmunterricht erhalten sollten, da die Notfälle in diesem Bereich – auch durch die pandemiebedingten Ausfälle von Schwimmkursen – weiter zunehmen.

Im Zeitraum vom 19. Juli bis zum 12. August 2022 finden jeweils dienstags und freitags die Termine in folgenden Zeiträumen statt:

16 bis 17 Uhr: Badespaß für Kinder ab 4 Jahren
17 bis 18 Uhr: Seepferdchenvorbereitungskurs ab 6 Jahren
18 bis 19 Uhr: Seepferdchenvorbereitungskurs ab 6 Jahren

Die Zeiten beinhalten insgesamt 45 Minuten im Wasser sowie eine Vor-/Nachbereitungszeit von insgesamt 15 Minuten. Die maximale Teilnehmeranzahl der ersten Einheit (16 bis 17 Uhr) beträgt 15 Kinder. Für die anderen beiden Einheiten können maximal zehn Kinder teilnehmen, es gilt die Reihenfolge der Anmeldung.

Der Seepferdchenvorbereitungskurs wird seitens der DLRG durchgeführt, wofür die DLRG eine Gebühr in Höhe von 50 Euro pro Kind für den gesamten Zeitraum (also insgesamt 8 Einheiten; rund 50 Prozent der Kosten eines üblichen Schwimmkurses) erhebt. Optional kann im Anschluss an den Kurs eine Prüfung für das Schwimmabzeichen Seepferdchen erfolgen, natürlich in Abstimmung mit den Eltern.

Anmeldungen für den Berkenthiner Schwimmspaß sind beim Wehrführer Sascha Papalia unter Tel 04544/8790962 von 16.30 bis 19 Uhr und der E-Mail-Adresse schwimmen@feuerwehr-berkenthin.de möglich. Weitere Einzelheiten werden dann im direkten Kontakt abgestimmt.

Wehrführer Sascha Papalia sieht – wie im letzten Jahr – einer regen Nachfrage entgegen und freut sich über die Kooperation mit der DLRG Groß Sarau. Auch die Kameraden der DLRG Groß Sarau Barthel Schmelting und Jan Peter Beckmann sind froh, einen solchen Kurs im Lehrschwimmbecken in Berkenthin anbieten zu können. Schulleiter Matthias Heffter und Schulverbandsvorsteher Friedrich Thorn loben das Ferienangebot der Feuerwehr und der DLRG. So werde damit doch das landesweit einmalige Angebot eines Schwimmbeckens in einer Schule für das so wichtige Erlernen von Schwimmen genutzt.

Feuerwehr und DLRG bieten Seepferdchenkurse in der Stecknitz-Schule in Berkenthin an.

Feuerwehr und DLRG bieten Seepferdchenkurse in der Stecknitz-Schule in Berkenthin an.


Text-Nummer: 152739   Autor: Veranstalter   vom 10.07.2022 um 11.08 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.