Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Benzin seit Anfang Juli deutlich günstiger

Lübeck: Archiv - 10.07.2022, 19.54 Uhr: Aus unserer fortlaufenden Grafik der Benzinpreise für Super E5, täglich festgestellt um 18 Uhr, wird deutlich, dass der durchschnittlich an den Zapfsäulen in Lübeck verlangte Preis seit Anfang Juli deutlich gesunken ist.

Bild ergänzt Text

Der Wert von 1,90 Euro wurde am Sonntag erreicht, aber davor nur am 5. Juli einmal kurz überschritten. Der Durchschnittwert aller Juli-Ergebnisse beträgt daher 1,88 Euro und liegt damit sicher unter der 1,90 Euro Marke.

Der Durchschnittswert des gesamten Vormonats Juni konnte mit 1,98 Euro festgestellt werden, lag also insgesamt 10 Cent höher als im ersten Drittel des Juli-Monats. Das mag mit den gesunkenen Rohöl Preisen zu tun haben, die derzeit immer noch unter einem Wert von 110 Euro pro Barrel der Marke Brent liegen. Der höhere Dollarkurs im Vergleich zum Euro muss da natürlich gegengerechnet werden.

Mit den akzeptableren Preisen an den Zapfsäulen hat sich aber auch die Diskussion um eine Sondersteuer für Krisengewinne beruhigt. Davon ist in den Nachrichten kaum noch die Rede.

Im europäischen Vergleich liegen wir daher zurzeit relativ günstig, trotz der insgesamt angespannten Marktlage. Die subjektiv wahrgenommenen Preise in den Niederlanden liegen beispielsweise im Bereich von 2,40 Euro pro Liter Super E5. An den Autobahnen wird zum Teil bis zu 2,65 Euro verlangt. In den grenznahen Gebieten fährt man daher gern zum Tanken und Einkaufen kurz rüber nach Deutschland, so lange der Steuerrabatt dort noch für Entlastung sorgt. Die weitere Entwicklung bleibt abzuwarten. Die Lage an den internationalen Märkten hat sich keinesfalls beruhigt.

Im Juli sind die Benzinpreise deutlich gesunken. Foto, Grafik: Harald Denckmann

Im Juli sind die Benzinpreise deutlich gesunken. Foto, Grafik: Harald Denckmann


Text-Nummer: 152748   Autor: Harald Denckmann   vom 10.07.2022 um 19.54 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.