Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Führung durch die Afrika-Ausstellung in St. Annen

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 14.07.2022, 17.10 Uhr: die gebürtige Lübeckerin und Kunsthistorikerin Cornelia Nicolai geleitet am Freitag, 15. Juli, ab 15 Uhr Interessierte durch die Dauerausstellung im St. Annen-Museum sowie durch die Sonderausstellung „Heilige Zeichen – Brisante Objekte“ der Völkerkundesammlung im St. Annen-Museum.

Die Führung trägt in diesem Rahmen den Namen „Afrikanische Heilige – Heilige in Afrika“ und bietet einen Streifzug durch die Welt der Heiligen. Heiligenverehrung in Afrika und Europa – In farbenprächtigen Bildnissen werden hier wie dort die Legenden von Drachentötern, Löwenzähmern und Märtyrern dargestellt. Die Geschichten haben dieselben Wurzeln, ihre Erzählungen haben sich aber über die Jahrhunderte gewandelt und oft ihre ganz eigenen regionalen Ausprägungen erhalten.

Die Teilnahme kostet 12 Euro, ermäßigt 8 Euro und für Kinder 6,50 Euro. Um telefonische Anmeldung unter 0451/122-4137 wird gebeten. Eine Teilnahme an der Führung ist unter Einhaltung der Corona Maßnahmen möglich, die tagesaktuell auf der Homepage abgerufen werden können.

Am Freitag gibt es eine Führung durch die Sonderausstellung in St. Annen. Foto: JW/Archiv

Am Freitag gibt es eine Führung durch die Sonderausstellung in St. Annen. Foto: JW/Archiv


Text-Nummer: 152827   Autor: Museen   vom 14.07.2022 um 17.10 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.