Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Auszeit für Jugendliche mit krebskranken Bezugspersonen

Lübeck: Krebsdiagnosen treffen auch Familie und Umfeld der Betroffenen. Das gilt insbesondere für Jugendliche. Erkrankt eine enge Bezugsperson, ändert sich der Alltag stark und die seelische Belastung ist groß. Für die jungen Menschen möchte das Projekt »Time Out« von Studierenden der Universität zu Lübeck einen geschützten Rahmen für eine Auszeit aus diesem neuen Alltag schaffen.

Die Studierenden organisieren Veranstaltungen vom Spieleabend bis zum Kunstprojekt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen Zeit für sich finden und die Möglichkeit bekommen, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen.

Das Projekt richtet sich vor allem an junge Menschen im Alter von 12 bis 18 Jahren, von denen eine Bezugsperson an Krebs erkrankt ist: Das können die Eltern, andere Verwandte oder Freunde sein. Die Veranstaltungen sind für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenlos. Informieren und anmelden kann man sich über die Homepage www.time-out.org oder auch Instagram www.instagram.com/timeout_uniluebeck.

Das Projekt wurde von Professor Dr. Frank Gieseler ins Leben gerufen und wird durch die schleswig-holsteinische Krebsgesellschaft unterstützt.

Die Gruppe unterstützt junge Menschen im Alter von 12 bis 18 Jahren, die eine Bezugsperson mit einer Krebserkrankung haben. Foto: Time Out

Die Gruppe unterstützt junge Menschen im Alter von 12 bis 18 Jahren, die eine Bezugsperson mit einer Krebserkrankung haben. Foto: Time Out


Text-Nummer: 152831   Autor: Time Out   vom 15.07.2022 um 08.44 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.