Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Gepflanzte Kunst am Lübecker Dom

Lübeck - Innenstadt: Seit einigen Wochen waren Gärtner der Marli Werkstätten auf der Wiese am Dom beim Pflanzen (wir berichteten). Am Sonntag wurde der Blumenkreis feierlich eröffnet. Er wurde von dem berühmten Künstler Matt Mullican entworfen und wirbt für seine Ausstellungen in Lübeck.

Bild ergänzt Text

Die kreisrunde Bepflanzung "Five Color Garden" aus mehrfarbigen Pflanzen umfasst schwarze Petunien, rote Fleißige Lieschen, weißes Steinkraut, blaues Männertreu und die gelbe Goldmarie. Matt Mullican setzt nach einer floralen Installation in Antwerpen nun erstmals auch in Deutschland seine Farb- und Formenwelten in einer pflanzlichen Arbeit um. Schon kurz nach der Eröffnung bestaunten viele Passanten das bunte Werk.

Bild ergänzt Text

Der bekannte Künstler kam nicht zufällig auf Lübeck. Er ist Preisträger des mit 25.000 Euro dotierten "Possehl-Preises für Internationale Kunst". Zu dem Preis gehören auch Ausstellungen in Lübeck. In der Petri-Kirche werden ab Herbst große Leinwandarbeiten in schwarz/weiß in vertikaler Form präsentiert. Die Lübecker Kunsthalle St. Annen zeigt schließlich ab Ende Oktober auf eindrucksvolle Weise die mediale Vielfalt des Künstlers. Auf diese Ausstellungen soll die Bepflanzung aufmerksam machen.

Bild ergänzt Text

Der Vorsitzende der Possehl-Stiftung Max Schön berichtete zur Eröffnung, dass Mullican bereits mehrfach in Lübeck war. Er hatte sich mögliche Orte für den "Five Color Garden" angeschaut. Da vor dem Holstentor bereits die "Camera Obscura" stehe, habe sich der Künstler für die Wiese vor dem Dom entschieden. Im Original-Ton hören Sie ein Interview mit Max Schön zu dem Projekt.

Die erste Installation von Matt Mullican wurde am Sonntag offiziell eingeweiht. Fotos, O-Ton: JW

Die erste Installation von Matt Mullican wurde am Sonntag offiziell eingeweiht. Fotos, O-Ton: JW


Hier hören Sie den Originalton:

Text-Nummer: 152864   Autor: JW   vom 17.07.2022 um 15.31 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.