Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Wetterdienst warnt vor extremer Belastung für Ältere

Lübeck: Der Deutsche Wetterdienst hat seine amtlich Hitzewarnung bis Mittwoch, 20. Juli 2022, 19 Uhr verlängert. "Am Mittwoch wird eine starke Wärmebelastung erwartet. Die Hitze wird alte und pflegebedürftige Menschen extrem belasten", so der Wetterdienst.

Mittwoch ist mit einer zusätzlichen Belastung aufgrund verringerter nächtlicher Abkühlung insbesondere im dicht bebauten Stadtgebiet von Lübeck zu rechnen, so die amtlichen Hinweise.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 152899   Autor: red.   vom 19.07.2022 um 13.29 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.