Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Fußgänger tritt auf die Fahrbahn: Lieferfahrer stürzt

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 20.07.2022, 15.09 Uhr: Bereits am vergangenen Donnerstag, 14. Juli, kam es in der Lübecker Innenstadt zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fußgänger sowie einem Lieferdienstfahrer, der auf einem Pedelec unterwegs war und infolge einer Gefahrenbremsung stürzte. Nach einem kurzen Austausch zwischen beiden Beteiligten, gingen sie ihrer Wege. Im Nachhinein bemerkte der Zweiradfahrer jedoch, dass er verletzt wurde. Da die Identität des Fußgängers nicht feststeht, sucht die Polizei Zeugen.

Nach jetzigem Stand der Ermittlungen befuhr ein 40-jähriger Lübecker mit einem Lieferfahrrad gegen 17.30 Uhr die Königstraße in Fahrtrichtung Koberg. Kurz vor der Jacobi-Kirche trat ein von rechts kommender Mann auf die Fahrbahn, ohne auf den Fahrzeugverkehr geachtet zu haben. Einen Zusammenstoß konnte der Pedelecfahrer nur durch ein starkes Abbremsen vermeiden. Aufgrund der regennassen Fahrbahn geriet er jedoch ins Rutschen und stürzte.

Der Fußgänger erkundigte sich in einem kurzen Gespräch nach dem Zweiradfahrer, der, vermutlich schockbedingt, angab, dass es ihm gutgehe. Ohne einen gegenseitigen Austausch der Personalien, entfernten sich beide Unfallbeteiligten.

Wenig später stellte sich allerdings heraus, dass der Lübecker leicht verletzt wurde und das Pedelec beschädigt war.

Aus diesem Grund werden Zeugen gesucht, die das Unfallgeschehen beobachtet haben. Zusätzlich bittet die Polizei den Fußgänger, sich zu melden. Hinweise nimmt das 1. Polizeirevier unter der Rufnummer 0451/131-6145 oder per E-Mail an ED.Luebeck.PRev01@polizei.landsh.de entgegen.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 152927   Autor: PD Lübeck   vom 20.07.2022 um 15.09 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.