Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Einbrecher im Freibad

Lübeck - Moisling: In der Nacht zu Donnerstag, 21. Juli, kam es zu einem Einbruch in das städtische Freibad im Stadtteil Lübeck-Moisling. Bisher unbekannte Täter überwanden den Zaun des Schwimmbades und brachen in eine Holzhütte auf dem Gelände ein. Aus der Hütte wurden ein Megaphon und ein Messgerät zur Wasseranalyse entwendet.

Nach bisherigem Kenntnisstand beläuft sich der Sachschaden auf rund 500 Euro und der Wert der entwendeten Gegenstände auf etwa 600 Euro. Die Polizeistation Moisling hat ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des besonders schweren Fall des Diebstahls eingeleitet und bittet Zeugen, die Hinweise zur Aufklärung der Tat geben können, sich unter der Rufnummer 0451/8097030 oder per E-Mail an Moisling.PSt@polizei.landsh.de zu melden.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 152953   Autor: PD Lübeck   vom 22.07.2022 um 10.25 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.