Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Stadtverwaltung nicht für Grundsteuer zuständig

Lübeck: Immer häufiger wenden sich Bürger aktuell an den Bereich Wirtschaft und Liegenschaften der Hansestadt Lübeck mit der Bitte um Informationen zu ihrer Grundsteuererklärung. Daher weist die Stadtverwaltung darauf hin, dass die Bürger sich mit diesen Fragen an das zuständige Finanzamt wenden müssen.

Der Bereich Liegenschaften ist hierfür nicht zuständig und kann daher leider auch keine geeigneten Auskünfte geben.

Hinweis: Angaben zu Flurstück, Flur, Gemarkung, Größe etc. sind jedoch auch in dem jeweiligen Grundstückskaufvertrag für das Grundstück oder im Kaufvertrag (bei Eigentumswohnungen) zu finden.

Weitere Infos gibt es auch in unseren Texten zur Grundsteuer:
Haken und Ösen bei der Grundsteuer vom 9. Juli
Grundsteuer ausfüllen: Der Weg durch das ELSTER Formular vom 16. Juli

Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass für die Grundsteuer ausschließlich das Finanzamt zuständig ist.

Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass für die Grundsteuer ausschließlich das Finanzamt zuständig ist.


Text-Nummer: 152994   Autor: Presseamt Lübeck/red.   vom 25.07.2022 um 12.54 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.