Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Erneut regelmäßige Montagsdemos in Lübeck

Lübeck: Archiv - 25.07.2022, 13.00 Uhr: Ab Montag, 25. Juli 2022, werden in Lübeck wieder regelmäßig die sogenannten Montagsdemonstrationen der Bürgerinitiative „Lübeck-Selbstbestimmt“ stattfinden. Dieses Mal in Verbindung auch wieder mit einer bundesweit vor Funkhäusern des öffentlich-rechtlichen Rundfunks stattfindenden Mahnwache.

Die Gruppe teilt dazu mit:

(")In Lübeck wird wieder am NDR-Funkhaus in den Media Docks ein mahnendes Zeichen für eine objektive und vollständige Berichterstattung ohne einflussnehmende Tendenzen aus Wirtschaft und Politik gesetzt. Ziel der Mahnung von Seiten besorgter Bürger ist, ein Zeichen für ehrlichen und unabhängigen Journalismus gemäß Medienstaatsvertrag zu setzen.

Themen der weiteren Demonstration werden nicht nur die gegenwärtige Corona-Politik in Bezug auf die Offenlegung der besorgniserregend hohen Anzahl an Impfschäden mit schwersten Komplikationen, die von der verantwortlichen Politik nicht entsprechend genannt und anerkannt werden. Auch wird die gegenwärtige Inflations- und Energiepolitik thematisiert, die für den Bürger mit einer extremen Verteuerung sämtlicher Produkte und Dienstleistungen einhergeht. Dieses wird zu einer nicht unerheblichen Belastungsprobe im Rahmen des bürgerlichen Vertrauens in die gegenwärtige Regierungspolitik führen. Auch hierfür braucht es einen unabhängigen und offenen Faktenjournalismus.(")

Für den 25. Juli ist nach Angaben der Stadtverwaltung eine Kundgebung um 18 Uhr am NDR Studio mit rund 100 Teilnehmern angemeldet. Die Demonstration führt von dort zu einer Zwischenkundgebung vor dem Holstentor und zurück zu den MediaDocks.

Die Gruppe Lübeck-Selbstbestimmt ruft jetzt wieder jeden Montagabend zu einer Demo auf. Foto: JW/Archiv

Die Gruppe Lübeck-Selbstbestimmt ruft jetzt wieder jeden Montagabend zu einer Demo auf. Foto: JW/Archiv


Text-Nummer: 152995   Autor: Veranstalter/red.   vom 25.07.2022 um 13.00 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.