Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Bibelworte modern verbreiten!

Lübeck: Archiv - 30.07.2022, 10.31 Uhr: HL-live.de Pastor Heinz Rußmann geht in seinen Gedanken zum Wochenende auf Bibelverse ein, die Menschen Trost und Zuversicht spenden können. Er ruft dazu auf, ihm die Lieblings-Bibelworte zu mailen.

„Fürchte dich nicht ! Ich habe dich erlöst. Ich habe dich bei deinem Namen gerufen. Du bist mein, spricht Gott, der Dich geschaffen hat!“ (Jesaja 43,1)

Dieser tröstliche Vers ist als Bibelwort kirchlich vorgesehen für diese Woche. Bibelverse können uns sehr helfen, heute in bedrängten Zeiten unseren Lebensmut, unsere Hoffnungen, unser Gottvertrauen und unsere Nächstenliebe zu stärken. Wer zu Gott betet, hat seine Hilfe unzählige Male erfahren und erlebt, gerade wenn man mal deprimiert, traurig oder ratlos war. Beim Tod von lieben Freunden und Verwandten und bei den schrecklichen Problemfällen in unserem Leben.

Als Gemeindepastor habe ich das in Jahrzehnten unzählige Male in Seelsorge-Gesprächen tröstlich erfahren und verbreitet. Und Jahre vorher war ich zum Beispiel Reserve-Offiziers-Anwärter der Bundeswehr, als in der Kuba-Krise ein Weltkrieg drohte. Wir wurden alle vergattert, notfalls auf deutsche Landsleute und DDR-Bürger zu schießen. In einer furchtbaren seelischen Krise half mir Jesus bei meinem intensiven Gebet. Ebenso bei gefährlichen Krankheiten bei den Kindern und Erwachsenen und anderen Problemen.

Bei Konfirmationen und Taufen, Trauungen und Beerdigungen wurden besonders eindrückliche Bibelworte ausgesucht. Übrigens: Kennen Sie noch Ihr Konfirmations-Bibelwort? In unserem Bibel-Gesprächskreis in der Lübecker St. Stephanus Gemeinde in Karlshof-Israelsdorf haben wir unvergesslich tiefsinnige Gespräche über Bibelworte geführt jahrzehntelang in jeder Woche. Seit Jahrzehnten gibt es in Lübeck einen Bibelgesprächs-Exegese-Kreis für Pastoren als aktuelle und vertiefende Predigtvorbereitung. Mein Vikarsleiter Pastor Harloff hat mich dort angesiedelt und damals unvergesslich gesagt: „Da gehen Sie jetzt immer hin.“ Seit Jahrzehnten organisiere ich diesen Kreis. Pastoren und Pastorinnn sind dort auch heute herzlich willkommen am Mittwoch Vormittag.

Jetzt komme ich zum eigentlichen Thema: Geben Sie doch aktuell Ihr Lieblings-Bibelwort an mich weiter, damit es hier auch anderen Lübeckern helfen kann.

Jedes Mal erscheint dann hier demnächst ihr Lieblingsbibelwort am Ende des Textes, um den Glauben zu fördern. Sie mailen es mir bitte unter meiner Email-Adresse heinzrussmann@yahoo.de. Falls Sie möchten, nennen ich oder Pastorin Naß Ihren Namen nach dem Bibelvers. Möge er anderen helfen!

Als ein Beispiel: Eines meiner Lieblings Bibelworte ist: "Jesus spricht: Ich bin bei Euch alle Tage bis an das Ende der Welt!" (Mt 28,20.)

Ihr HL-live.de Pastor Heinz Rußmann
Mit Dir durch Gott verbunden!

HL-live.de Pastor Heinz Rußmann möchte in seiner Rubrik die Lieblings-Bibelworte vorstellen.

HL-live.de Pastor Heinz Rußmann möchte in seiner Rubrik die Lieblings-Bibelworte vorstellen.


Text-Nummer: 153082   Autor: red.   vom 30.07.2022 um 10.31 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.