Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Pönitz am See: Suchaktion konnte beendet werden

Ostholstein: Archiv - 17.08.2022, 15.07 Uhr: Seit Montag, 15. August, wurde ein 54-Jähriger aus Pönitz am See vermisst. Es gab eine groß angelegte Suchaktion. Am Donnerstagmorgen konnte die Suche beendet werden. Der Vermisste konnte wohlbehalten in Winsen (Luhe) angetroffen werden.

Die Polizeidirektion Lübeck bedankt sich für die Mithilfe bei der Suche.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 153376   Autor: PD Lübeck   vom 17.08.2022 um 15.07 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.