Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Football: Cougars vor letzten Heimspiel gegen Rostock

Lübeck: Archiv - 19.08.2022, 19.58 Uhr: Es ist das letzte Heimspiel der Saison 2022: Am Samstag (17.30 Uhr) treffen die Zweitliga-Footballer der Lübeck Cougars auf die Rostock Griffins. Für beide Teams geht es dabei noch um viel.

Die Cougars belegen zwei Spieltage vor Saisonende mit 5 Siegen und 3 Niederlagen den vierten Tabellenplatz. Der Meisterschaftszug ist zwar seit vergangener Woche abgefahren, rechnerisch ist aber immerhin noch die Vizemeisterschaft drin. Gegner Rostock (3 Siege, 5 Niederlagen) steckt im Abstiegskampf, benötigt jeden Sieg um die Konkurrenz aus Essen (2 Siege, 6 Niederlagen) auf Distanz zu halten.

Als Meisterschaftsfavorit in die Saison gestartet, kassierten die Griffins gleich drei Niederlagen zum Saisonstart und standen früh mit dem Rücken zur Wand. Angeführt werden die Rostocker seit vier Spielen vom neuen US-Quarterback Shon Belton (7 Touchdown-Pässe, 4 Interceptions). Mit durchschnittlich 24,1 erzielten Punkten pro Partie, sowie 22,2 kassierten Zählern liegt das Team statistisch gesehen jeweils im Mittelfeld der Liga.

11 Mal spielten Cougars und Griffins bisher gegeneinander. 6 Siege für die Cougars sprangen dabei heraus, 4 Mal gewannen die Rostocker, 1 Match endete unentschieden. Das Hinspiel im Ostseestadion konnten die Cougars mit 21:17 für sich entscheiden.

Auch an diesem Heimspieltag wird wieder eine Menge geboten: Gokart-Action powered bei DAK Gesundheit, eine T-Shirt-Kanone von Snipes, Hüpfburg, Popcorn, ein Barista und leckere Burger warten auf die Zuschauer. Moderiert wird das Spiel von #RanNFL-Experte Carsten Spengemann sowie dem früheren Cougars-Spieler Ilja Osiik. Die Cougars Drumline sowie die Cats-Cheerleader werden für die richtige Stimmung sorgen.

Eintrittskarten für das Match gibt es im Vorverkauf ab 6 Euro auf der Cougars-Homepage. Die Tageskasse öffnet um 16 Uhr. Dort gibt es Sitzplatzkarten für Block A (14 Euro/10 Euro; nicht nummeriert) sowie Stehplätze (10/6).

Wegen der eingeschränkten Parkmöglichkeiten unmittelbar am Stadion wird empfohlen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Die Bushaltestelle "Holstentorplatz", an der insgesamt zwölf Buslinien halten, liegt nur wenige Gehminuten vom Buniamshof entfernt. Für Anreisende mit dem Zug: Der Hauptbahnhof ist 1,5 Kilometer vom Stadion entfernt. Kostenpflichtige Parkplätze gibt es ansonsten im "Parkhaus am Holstentor" (Possehlstraße 1/rund fünf Minuten Fußweg zum Stadion). Mehrere kostenlose Parkmöglichkeiten gibt es darüber hinaus in der Welsbachstraße (ebenfalls rund fünf Minuten Fußweg).

Am Samstag kommen die Rostock Griffins auf den Buni. Foto: John Grave

Am Samstag kommen die Rostock Griffins auf den Buni. Foto: John Grave


Text-Nummer: 153416   Autor: USC   vom 19.08.2022 um 19.58 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.