Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Schwierige Löscharbeiten in Moisling

Lübeck - Moisling: Archiv - 24.08.2022, 19.00 Uhr: Im Kleingartengelände am Drosselbartweg wurde am Mittwoch gegen 16 Uhr eine brennende Gartenlaube gemeldet. Die Löscharbeiten dauerten über eineinhalb Stunden an, da es Probleme mit der Wasserversorgung gab.

Bild ergänzt Text

Auf dem Dach der Laube befand sich eine Photovoltaikanlage, die vor den Löscharbeiten abgeschaltet werden musste. Ein größeres Problem stellte die Wasserversorgung dar. Die Entfernung zum nächsten Hydranten beträgt rund 600 Meter, die durch das Verlegen von Schläuchen überwunden werden mussten.

Gegen 17.45 Uhr konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken. Die Schadenshöhe und die Brandursache sind noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und die Brandstelle beschlagnahmt.

Die große Gartenhütte wurde stark beschädigt. Fotos: STE

Die große Gartenhütte wurde stark beschädigt. Fotos: STE


Text-Nummer: 153514   Autor: VG   vom 24.08.2022 um 19.00 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.