Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

So wurde Travemünde zu Beetlemünde

Lübeck - Travemünde: Archiv - 27.08.2022, 18.32 Uhr: In Lübeck waren am Samstag auffallend viele VW Beetle unterwegs. Die Produktion des Autos wurde bereits vor über fünf Jahren eingestellt. Die jährlich "Beetle Sunshinetour" nach Travemünde gibt es aber weiterhin.

Bild ergänzt Text

An diesem Wochenende wurde der Brügmanngarten wieder zu einem großen Parkplatz. Hunderte Beetle aus ganz Europa trafen sich wieder an der Ostsee. Von hier aus gab es am Samstag verschiedene Touren zum Erdbeerhof in Warnsdorf und nach Lübeck.

Bild ergänzt Text

Bild ergänzt Text

Bild ergänzt Text

Beim jährlichen Treffen feiern die stolzen Besitzer nicht nur, sondern natürlich zeigen auch gerne ihre individuell gestalteten Fahrzeuge. Am Samstagabend wird noch der "schönste Strandkäfer" gewählt.

Bild ergänzt Text

Bild ergänzt Text

Die "Beetle Sunshinetour" endet am Sonntagvormittag mit einem gemeinsamen Frühstück im Brügmanngarten.

Noch bis Sonntagmittag können die Beetle im Brügmanngarten bewundert werden. Fotos: Karl Erhard Vögele

Noch bis Sonntagmittag können die Beetle im Brügmanngarten bewundert werden. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 153560   Autor: red.   vom 27.08.2022 um 18.32 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.