Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

KoKi zeigt Willi und die Wunderkröte

Lübeck: Das KinoKoki zeigt den zweiten Kinofilm mit Willi Weitzel von „Willi wills wissen“ am 10.,11. Und 25. September um 16 Uhr. Am 11. September sind Thomas Tielsch (Produzent und Co-Autor) und Rike Russig (Kostümbildnerin).

Ein besonderer Familienfilm, in dem Willi und Luna Zuschauer ab dem Vorschulalter mit auf eine Abenteuerreise nehmen, die Körten und Frösche in einem völlig neuen Licht erscheinen lässt.

Willi hat schon viele Reisen unternommen, aber wohl kaum eine mit einem so schillernden Ziel wie bei dieser. Eigentlich wollte er sich mal so richtig erholen in seinem Heimatdorf, aber dann kann er gar nicht anders als der 11-jährigen Luna zu helfen: Ihr geliebter Froschteich soll zugeschüttet werden. Und so taucht Willi ein in die farbige und faszinierende Welt der Amphibien. Eine Welt, in der es Frösche gibt, die knallbunt oder durchsichtig sind, Frösche, die fliegen können, ihren Artgenossen Winkzeichen geben, ihre Jungen im Maul großziehen oder selbst die Sonnencreme produzieren, mit der sie sich dann einreiben. Allerdings muss Willi auch feststellen, dass viele von ihnen vom Aussterben bedroht sind. Willi, Luna und Lunas Oma, eine Amphibienforscherin, setzen alles daran, die Dorfgemeinschaft von der Bedeutung der Frösche für unser gesamtes Ökosystem zu überzeugen…

Der Eintritt kostet vier Euro. Am Sonntag, 11. September sind der Produzent und Co-Autor des Films Thomas Tielsch und die Kostümbildnerin Rike Russig zu Gast im Koki. Filmvermittlerin Stefanie Reis spricht mit ihnen über Unsichtbares hinter den Kulissen und das Publikum hat die Gelegenheit für neugierige Fragen.

Reservierungen für diesen Film über: www.kinokoki.de Sollte über die Kino-Webseite keine Reservierung mehr möglich sein, sind trotzdem noch Karten an der Abendkasse erhältlich.

Willi Weitzel ist in dem Film auf der Spur der Wunderkröte unterwegs. Foto: Veranstalter

Willi Weitzel ist in dem Film auf der Spur der Wunderkröte unterwegs. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 153720   Autor: Veranstalter   vom 06.09.2022 um 11.04 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.