Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Baustelle: Geniner Straße zeitweise gesperrt

Lübeck - St. Jürgen: Die Geniner Straße wird auf rund 1100 Meter Länge vom 12. September bis 7. Dezember 2022 saniert. Die Fahrbahndeckenerneuerung der K15 beginnt in der Geniner Straße Hausnummer 199, Höhe GB Foods, und endet am Kreisverkehr Berliner Platz. Für die Sanierung auf dem zweispurigen Teil der Straße gibt es eine Vollsperrung, für den Bereich vor dem Berliner Platz eine halbseite Sperrung.

Bild ergänzt Text

Die Erneuerung der Fahrbahn erfolgt in insgesamt neun Bauabschnitten.

Bauphase 1 - 6: Der Bereich von der Geniner Straße 199 bis zum Kreuzungsbereich Bei der Gasanstalt ist unterteilt in sechs Bauabschnitte. Innerhalb dieses Straßenabschnittes wird die Fahrbahn, unter Aufrechterhaltung jeweils einer Fahrspur je Fahrtrichtung, abschnittsweise erneuert. Gleichzeitig werden im Zuge der Baumaßnahme die Bushaltestellen Stadtwerke (stadteinwärts und stadtauswärts) barrierefrei umgebaut. Der Fuß- und Radverkehr werden für die Dauer der Umbauarbeiten an den beiden Haltestellen vorbeigeleitet.

Der Geh- und Radweg parallel der Geniner Straße bleibt weiterhin nutzbar und ist von der Baumaßnahme nicht betroffen, ausgenommen einer punktuellen Vorbeileitung an den Bushaltestellen Stadtwerke.

Bauphase 7 mit Vollsperrung

Bild ergänzt Text

Nach Fertigstellung der Bauabschnitte eins bis sechs, wird mit den Arbeiten im siebten Bauabschnitt vom Kreuzungsbereich Bei der Gasanstalt bis zum Einmündungsbereich Kaninchenborn begonnen. Aufgrund der umfangreichen Straßenbauarbeiten und der geringen Fahrbahnbreite müssen die Arbeiten unter Vollsperrung durchgeführt werden. Der Fuß- und Radverkehr ist von der Baumaßnahme nicht betroffen.

Eine Umleitung für den Fahrzeugverkehr wird wie folgt eingerichtet:

Aus Richtung A20 kommend über Bei der Gasanstalt, Welsbachstraße und Possehlstraße.

Umleitung in Richtung A 20 über Possehlstraße, Welsbachstraße und Bei der Gasanstalt.

Bauphase 8 – 9 mit Sperrung stadtauswärts

Vom Einmündungsbereich Kaninchenborn bis zum Kreisverkehr Berliner Platz erfolgen die Arbeiten unter halbseitiger Sperrung mit Einbahnstraßenregelung, Fahrtrichtung stadteinwärts.

Aufgrund des Arbeitsschutzes und der Ausdehnung des Baufeldes muss der Geh- und Radweg im Kreisverkehr Berliner Platz aufgehoben werden. Eine entsprechende Umleitung wird über die Geniner Straße, Ecke Bei der Gasanstalt eingerichtet.

Für den Fahrzeugverkehr wird folgende Umleitung eingerichtet:

Umleitung in Richtung A 20 über Possehlstraße, Welsbachstraße und Bei der Gasanstalt.

Vorrausetzung für die Einhaltung der genannten Termine ist eine günstige Witterung. Bei Regenwetter verschieben sich die Termine entsprechend.

Die Geniner Straße wird rund drei Monate lang saniert. Dabei kommt es auch zu einer Vollsperrung. Fotos: STE

Die Geniner Straße wird rund drei Monate lang saniert. Dabei kommt es auch zu einer Vollsperrung. Fotos: STE


Text-Nummer: 153745   Autor: Presseamt Lübeck/red.   vom 07.09.2022 um 13.02 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.