Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Landwege lädt zum Erlebnistag am Sonntag ein

Lübeck: Am Sonntag, dem 18. September, von 11 bis 16 Uhr ist es wieder so weit: Endlich kann der Landwege e.V. wieder Türen und Tore auf dem Jugend-Naturschutz-Hof Ringstedtenhof öffnen und zusammen mit vielen Gästen den "Landwege Erlebnistag" feiern. Groß und Klein werden sich auf den Weg machen, um einen wunderschönen Tag auf dem Jugend-Naturschutz-Hof zu verbringen und das vielseitige Programm zu genießen.

Der einzigartige Erlebnistag bietet Gelegenheit, den Jugend-Naturschutz-Hof zu erkunden und kennenzulernen. Das pädagogische Konzept, das den Kindern und Jugendlichen seit mehr als 30 Jahren ökologische Landwirtschaft, gesunde Ernährung und Naturschutz durch praktische Arbeit erfolgreich nahebringt, ist heute bedeutsamer denn je.

An diesem Tag ist viel Platz zum Spielen, Ausprobieren und Erleben. So kann Bogenschießen ausprobiert, Apfelsaft gekostet oder bei der Naturerlebnisrallye und Tombola mitgemacht werden. Und natürlich gibt es auch Gelegenheit, die Tierwelt auf dem Bauernhof kennenzulernen. Für das leibliche Wohl wird durch viele leckere Kleinigkeiten, Süßem wie Herzhaftem, gesorgt.

Landwege Erlebnistag
Sonntag 18. September 22
11 bis 16 Uhr
Ort: Jugend-Naturschutz-Hof Ringstedtenhof, Vorrader Straße 81, 23560 Lübeck

Der Landwege e.V. lädt am Sonntag zum Erlebnistag ein. Foto: Landwege e.V.

Der Landwege e.V. lädt am Sonntag zum Erlebnistag ein. Foto: Landwege e.V.


Text-Nummer: 153877   Autor: Landwege e.V./Red.   vom 14.09.2022 um 12.36 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.