Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Ausschüsse beraten über Brücken und Travemünder Woche

Lübeck: In der kommenden Woche tagen der Bauausschuss, der Ausschuss für Umwelt, Sicherheit und Ordnung und Polizeibeirat, der Rechnungsprüfungsausschuss und der Schul- und Sportausschuss der Hansestadt Lübeck.

Am Montag, 19. September 2022, um 16 Uhr tagt der Bauausschuss in der Großen Börse des Lübecker Rathauses, Breite Straße 62, 23552 Lübeck. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Geschwindigkeitsbegrenzungen vor Schulen, Kindergärten, Krankenhäusern und Seniorenheimen und der Altstadtbrückenbericht und Bauprogramm bis 2037.

Die Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Sicherheit und Ordnung und Polizeibeirat findet am Dienstag, 20. September 2022, um 16 Uhr in der Großen Börse des Lübecker Rathauses statt. Beraten werden unter anderem der Sachstand zur Begegnungsstätte für drogensuchtkranke Bürger und die Aufstellung eines kommunalen Wärmeplans.

Am Mittwoch, 21. September 2022, findet die Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses im Sitzungsraum des Rechnungsprüfungsamtes, 4.OG, Ziegelstraße 2, 23556 Lübeck, um 16.30 Uhr, statt. Thematisiert wird unter anderem der Bericht über die Prüfung des Jahresabschlusses 2020 der Stiftung Haus der Jugend.

Der Schul- und Sportausschuss tagt am Donnerstag, 22. September 2022, um 16 Uhr im Bürgerschaftssaal des Lübecker Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Beteiligung der Hansestadt Lübeck am Bundesprogramm "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur", Projektaufruf 2022/ Sport- und Bürgerpark Neuhof und die Travemünder Woche - Rahmenkonzept der Hansestadt Lübeck.

Bei allen Sitzungen werden die Vorschriften der geltenden Kontakt- und Hygienevorschriften, wie beispielsweise der Platzabstand, eingehalten. Gäste können am öffentlichen Teil der Sitzungen teilnehmen – allerdings stehen nur begrenzt Plätze zur Verfügung.

Die Tagesordnungen der Ausschüsse und Beiräte sowie die dazugehörigen öffentlichen Unterlagen können im Internet unter www.luebeck.de/buergerschaft abgerufen werden.

Beraten wird unter anderem über den neuen Brückenbericht.

Beraten wird unter anderem über den neuen Brückenbericht.


Text-Nummer: 153938   Autor: Presseamt Lübeck/red.   vom 18.09.2022 um 08.50 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.