Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Sana Lübeck 2030: Erster Infoabend am Mittwoch

Lübeck - St. Jürgen: Die Sana Kliniken Lübeck haben kürzlich den Startschuss für das Großprojekt „Sana Lübeck 2030“ gegeben (wir berichteten). Im Rahmen zweier Informationsabende am 21. und 28. September 2022 haben Anwohner und weitere Interessierte die Möglichkeit, sich über die Gesundheitsversorgung von morgen und den unter anderem geplanten Neubau am Standort Süd zu informieren.

„Zusammen Gesundheit gestalten – unter diesem Motto haben wir als Sana Kliniken Lübeck unser Projekt Sana Lübeck 2030 gestartet, mit dem wir aktiv die zukünftige Gesundheitsversorgung in Lübeck und der Region gestalten wollen. Das bedeutet: Wir stellen jetzt die Weichen, um die Gesundheitsversorgung in Lübeck und der Region auch in die Zukunft hinein zu sichern. Wir wollen bestehende Gesundheitsleistungen besser miteinander verzahnen und weitere stationäre wie ambulante Angebote ein- und anbinden – und zwar auf unserem heutigen Krankenhausgelände an der Kronsforder Allee. Das Konzept beinhaltet zudem Angebote rund um Prävention, Rehabilitation und weitere unterstützende Angebote. Ein wesentlicher Teil des Projekts ist auch der Neubau eines Krankenhauses auf dem bestehenden Krankenhausgelände Süd“, berichtet Dr. Christian Frank, Geschäftsführer an den Sana Kliniken Lübeck über das Projekt, welches bis zum Jahr 2030 realisiert werden soll.

Ein fest eingeplanter Bestandteil des Projektes ist auch der Dialog mit Mitarbeitern, Kooperationspartnern, Bürgern und weiteren Interessierten. Außerdem soll das Projekt in enger Kooperation und Abstimmung mit dem Land Schleswig-Holstein und der Hansestadt Lübeck realisiert werden. Und genau aus diesem Grund laden die Sana Kliniken Lübeck rund um Geschäftsführer Herrn Dr. Frank Anwohner und weitere Interessierte zu zwei Informationsabenden ein, um das „Warum“ und den Umfang des Projektes sowie des geplanten Neubauvorhabens näher zu erläutern.

Die Veranstaltungen zum Zukunftsprojekt Sana Lübeck 2030 finden am Mittwoch, den 21. September 2022, um 17 Uhr und am Mittwoch, den 28. September 2022, um 18 Uhr jeweils im Klinikfoyer am Standort Süd in der Kronsforder Allee 71-73 statt. Aus Gründen der Planbarkeit wird um eine Anmeldung unter www.sana.de gebeten, selbstverständlich haben aber auch Kurzentschlossene die Möglichkeit, an den Infoabenden teilzunehmen.

„Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen. Lassen uns gern im Rahmen der Informationsabende persönlich sprechen und diskutieren“, lädt Geschäftsführer, Dr. Christian Frank herzlich ein.

Informationen zum Projekt Sana Lübeck 2030 und den Informationsabenden stehen auf der Internetseite sana.de/luebeck/2030 bereit. Darüber hinaus wurde die die E-Mail-Adresse SanaLuebeck2030@sana.de eingerichtet, über die jederzeit die Möglichkeit besteht, die Geschäftsführung mit Fragen und Anregungen persönlich zu kontaktieren.

Die Sana Kliniken Lübeck informieren über die Planungen am Standort in der Kronsforder Allee.  Foto: Sana Kliniken Lübeck

Die Sana Kliniken Lübeck informieren über die Planungen am Standort in der Kronsforder Allee. Foto: Sana Kliniken Lübeck


Text-Nummer: 153956   Autor: Sana/red.   vom 19.09.2022 um 08.46 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.