Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Brennender Stuhl in der Stadtkasse

Lübeck - Innenstadt: Am Dienstagmorgen, 20. September 2022, gegen 4.50 Uhr wurde eine Rauchentwicklung aus dem Gebäude der Stadtkasse in der Fleischhauerstraße an der Ecke zur Königstraße gemeldet. Kurze Zeit später entdeckte eine Reinigungskraft einen brennenden Stuhl im Dachgeschoss.

Bild ergänzt Text

Die Feuerwehr rückte wie in der Innenstadt üblich gleich mit zwei Löschzügen an. Ein Angriffstrupp konnte den brennenden Stuhl schnell ablöschen. Die Einsatzkräfte entrauchten das Gebäude und kontrollierten die Räume auf weitere Brände. Nach rund 30 Minuten konnten sie Entwarnung geben.

Bild ergänzt Text

Die Königstraße musste für den Einsatz für den Busverkehr gesperrt werden. Die Brandursache ist noch unklar.

In der Lübecker Stadtkasse brannte am frühen Dienstagmorgen ein Bürostuhl. Fotos: VG

In der Lübecker Stadtkasse brannte am frühen Dienstagmorgen ein Bürostuhl. Fotos: VG


Text-Nummer: 153974   Autor: VG   vom 20.09.2022 um 05.39 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.