Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Polizei sucht Eigentümer eines auffälligen Fahrrades

Lübeck - St. Gertrud: Die Kriminalpolizei Lübeck, Kommissariat 15, sucht den Eigentümer eines auffälligen Herrenfahrrades der Marke GUDEREIT. An dem Fahrrad befindet sich links am Hinterrad ein Elektromotor, der vermutlich nachträglich angebaut worden ist, außerdem ist am Hinterrad ein grüner Fahrradmantel montiert. Am Gepäckträger hinten ist zudem eine Gepäcktasche befestigt.

Das Fahrrad wurde bereits am 8. Juli 2022 um 22.15 Uhr in Lübeck in der Wesloer Straße, Höhe Holzhof, im Rahmen eines polizeilichen Einsatzes sichergestellt.

Der rechtmäßige Eigentümer konnte bislang nicht ermittelt werden und wird daher gebeten, sich mit dem Kommissariat 15 unter der zentralen Telefonnummer 0451/1310 in Verbindung zu setzten oder sich per Email an k15.luebeck.bki@polizei.landsh.de zu wenden.

Die Polizei sucht den rechtmäßigen Eigentümer des Fahrzeuges. Foto: Polizei

Die Polizei sucht den rechtmäßigen Eigentümer des Fahrzeuges. Foto: Polizei


Text-Nummer: 153991   Autor: PD Lübeck   vom 20.09.2022 um 15.17 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.