Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Vodafone: Netzprobleme sollen behoben sein

Lübeck: In Lübeck sollte in der Nacht vom 20. auf den 21. September eine Frequenzumstellung im Kabelnetz von Vodafone (früher Kabel Deutschland) erfolgen (wir berichteten). Das ärgerliche Ergebnis: Zahlreiche HL-live.de Leser berichteten von massiven Problemen und Ausfällen.

Auf Nachfrage von Hl-live, teilte die Pressestelle von Vodafone mit:

(")Vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne beantworte.

Vodafone hatte am heutigen Mittwochmorgen, 21. September, bis 9.10 Uhr Einschränkungen innerhalb seines Kabelnetzes in Lübeck: Ein Teil der Kabelkunden konnte kurzzeitig kein TV empfangen, nicht das Internet nutzen und auch nicht im Kabelnetz telefonieren. Grund: Nächtliche Wartungs- und Modernisierungsarbeiten an einem der lokalen Steuerungselemente dauerten länger als geplant. Seit 9.10 Uhr können die betroffenen Kunden das Netz wieder in vollem Umfang nutzen.

Im Rahmen dieser Wartungs- und Modernisierungsarbeiten ging es u.a. auch um die Frequenzumstellung der TV-Sender. Wir bitten die betroffenen Kunden um Entschuldigung für ihre vorübergehenden Unannehmlichkeiten. Regelmäßige Wartungs- und Modernisierungsarbeiten sind zwingend notwendig, um eine nachhaltige Versorgung in guter Netzqualität sicherzustellen.(")

Viele Leser berichteten von Problemen und Einschränkungen durch die nächtlichen Arbeiten. Symbolbild.

Viele Leser berichteten von Problemen und Einschränkungen durch die nächtlichen Arbeiten. Symbolbild.


Text-Nummer: 154007   Autor: Vodafone/Red.   vom 21.09.2022 um 10.31 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.