Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Film zum Tag des sicheren Schwangerschaftsabbruch

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 26.09.2022, 15.27 Uhr: Zum Internationalen „Safe Abortion Day“, dem Tag des sicheren Schwangerschaftsabbruchs, am Mittwoch, 28. September 2022, zeigt das Kommunale Kino „Koki“, Mengstr. 35, den Film „Das Ereignis“. Der Film behandelt die ungewollte Schwangerschaft und die darauffolgende Abtreibung einer jungen Literaturstudentin im Frankreich der 1960er-Jahre.

Er wird in Kooperation mit den Lübecker Schwangerenberatungsstellen von Pro Familia, Gemeindediakonie und Humanistischer Union sowie dem Frauenbüro der Hansestadt Lübeck gezeigt. Im Anschluss an den Film wird die aktuelle Situation ungewollt schwangerer Frauen in Lübeck und anderswo dargestellt.

Der Eintritt kostet sieben Euro, ermäßigt fünf Euro. Karten-Reservierungen sind auf den Seiten des Koki möglich. Dort finden Interessierte auch den Trailer zum Film.

Was ist der „Safe abortion day“?

Jedes Jahr am 28. September wird am internationalen „Safe Abortion Day“ daran erinnert, dass weltweit eine gesicherte medizinische Versorgung von Frauen, die sich für einen Schwangerschaftsabbruch entscheiden, gewährleistet werden muss.

Der Film wird im KoKi in der Mengstraße gezeigt.

Der Film wird im KoKi in der Mengstraße gezeigt.


Text-Nummer: 154097   Autor: Veranstalter   vom 26.09.2022 um 15.27 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.