Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

IHK zu Lübeck: Existenzgründung im Nebenberuf

Lübeck: Archiv - 27.09.2022, 11.53 Uhr: Die eigene Firma, der eigene Chef sein – viele Arbeitnehmer träumen vom Schritt in die Selbstständigkeit. Viel zu häufig vollziehen sie ihn aber nicht, weil sie ihren Arbeitsplatz nicht aufgeben wollen, die Risiken scheuen oder glauben, es gäbe nicht zu überwindende Hindernisse. Über die Möglichkeiten einer Existenzgründung neben Job, Studium, Rente, Arbeitslosigkeit oder Familie informieren die IHK zu Lübeck und die Handwerkskammer Lübeck am Donnerstag, 6. Oktober 2022, von 16.30 bis 19 Uhr.

Veranstaltungsort ist die IHK Lübeck, in der Fackenburger Allee 2 in 23554 Lübeck. In Fachvorträgen erfahren Gründungsinteressierte unter anderem, wie sich die Selbstständigkeit auf die gesetzliche Krankenversicherung auswirken kann und welche Dinge bei den Sachversicherungen zu beachten sind.

Zudem gibt es einen Fachvortrag zum Thema "Elevator Pitch – Die wichtigen 60 Sekunden beim Erstkontakt". Die Teilnahme an der Informationsveranstaltung "Der kleine Start – Existenzgründung im Nebenberuf" ist kostenfrei. Anmeldungen nimmt Martin Ehleben bei der IHK entgegen, per Mail unter martin.ehleben@luebeck.ihk.de oder telefonisch unter 0451/6006-0.

Die IHK zu Lübeck informiert über die Möglichkeit einer Existenzgründung im Nebenberuf.

Die IHK zu Lübeck informiert über die Möglichkeit einer Existenzgründung im Nebenberuf.


Text-Nummer: 154113   Autor: IHK Lübeck/Red.   vom 27.09.2022 um 11.53 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.