Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Expo Real: Schleswig-Holstein feiert Messe-Jubiläum

Schleswig-Holstein: Archiv - 28.09.2022, 11.29 Uhr: Vom 4. bis zum 6. Oktober öffnet die "Expo Real", Europas größte B2B-Fachmesse für Immobilien und Investitionen, in München ihre Tore. Der" echte Norden" ist mit an Bord – und feiert sein Messe-Jubiläum. Zum 20. Mal ist Schleswig-Holstein auf der Expo Real mit einem Gemeinschaftsstand vertreten. Als Partner am Gemeinschaftsstand mit dabei: Die Wirtschaftsförderung Lübeck GmbH.

Unter dem Motto "Energy is future. Make it brilliant – with us" zeigen 24 Aussteller aus dem echten Norden dessen ganzes Potenzial. Organisiert wird der Gemeinschaftsstand von der Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH (WTSH). In Halle B2 an Stand 330 stellen die Partnerinnen und Partner aus den Bereichen Wirtschaftsförderung, -entwicklung und -regionen, Dienstleistung und Projektentwicklung den echten Norden als Zukunftsstandort vor.

WTSH Geschäftsführer Dr. Hinrich Habeck ist sich sicher, dass das Stand-Motto zum Jubiläum genau das Richtige ist:(")Wir wissen, dass bei der Standortentscheidung grüne Energie immer wichtiger wird. Das haben wir in Schleswig-Holstein längst erkannt und unser Bundesland zu einer attraktiven Top-Adresse für Immobilienprojekte und Ansiedlungen, nicht nur im Bereich der Energiewirtschaft, gemacht. Unser Bundesland ist schon heute führend im Hinblick auf neue Ideen und Technologien für die Energiewende, allen voran der Wasserstoffwirtschaft. Das wollen wir weiter ausbauen. Und das alles werden wir bei der EXPO REAL präsentieren, denn klar ist, die Wertschöpfung ist dort, wo die grüne Energie ist.(")

Neue Ideen und Technologien für die Energiewende sollen Schleswig-Holstein zu einem attraktiven Zukunftsstandort machen. Symbolbild.

Neue Ideen und Technologien für die Energiewende sollen Schleswig-Holstein zu einem attraktiven Zukunftsstandort machen. Symbolbild.


Text-Nummer: 154141   Autor: WTSH/Red.   vom 28.09.2022 um 11.29 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.