Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Verkaufsoffener Sonntag: Lübeck feiert Erntedank

Lübeck: Archiv - 29.09.2022, 09.55 Uhr: Am 2. Oktober ist in Lübeck verkaufsoffener Sonntag. Der Tag steht unter dem Motto "Eine Stadt feiert Erntedank". Den Auftakt macht eine "Pop-up"- Veranstaltung auf dem Markt. Angekündigt sind zahlreiche Aktionen in den teilnehmenden Geschäften in der Innenstadt sowie an den Einkaufsstandorten Dänischburg, Herrenholz, Im Gleisdreieck und Bei der Lohmühle. Die teilnehmenden Geschäfte im Lübecker Stadtgebiet öffnen von 13 bis 18 Uhr, in Travemünde von 11 bis 17 Uhr.

Olivia Kempke, Geschäftsführerin des Lübeck Managements, merkt an: (")Wir sind uns dessen bewusst, dass eine Sonntagsöffnung aufgrund der aktuellen Lage und um die Diskussionen zu Energieeinsparungen durchaus zu kontroversen Haltungen führt. Darüber haben wir uns im Vorfeld auch mit einer Vielzahl von Unternehmerinnen und Unternehmern ausgetauscht. Die Entscheidung, an den Planungen festzuhalten, begründet sich allein in dem besonderen Anlass zur sonntäglichen Geschäftsöffnung. Das Erntedankfest findet statt und wir haben uns entschieden, St. Marien und den Open Air-Gottesdienst in gewohnter Form zu begleiten. Dessen ungeachtet setzen die Unternehmen ihre Maßnahmen zur Energieeinsparung auch während der Sonntagsöffnung verantwortungsbewusst um.(")

Bild ergänzt TextOlivia Kempke ist sich der schwierigen Lage bewusst. Foto: Leo Bloom

Zum achten Mal feiern der ev.-luth. Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg St. Marien und das Lübeck Management das Erntedankfest. Unter dem Motto "Eine Stadt feiert Erntedank" startet ein gemeinsames, buntes Programm mit dem Open-Air-Gottesdienst und weiteren Aktionen zum verkaufsoffenen Sonntag. Der Gottesdienst unter freiem Himmel, beginnt am Erntedank-Sonntag, 2. Oktober 2022, um 12 Uhr auf dem Lübecker Markt mit Pastor Robert Pfeifer. Im Kern geht es dabei um die Frage: "Weißt Du eigentlich, was Du isst?" Konfirmanden verkaufen ihre selbst gebackenen Brote zugunsten der Aktion "Brot für die Welt". Druckfrisch präsentiert wird der Sieben Türme-Kalender 2023. Für die musikalische Begleitung des Gottesdienstes sorgt das Lübecker Bläserensemble.

Geerntet werden darf dann am Sonntag ab 14 Uhr, auch auf dem Koberg Lübeck: Die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH lädt zur fröhlichen Pflanzen-Ernte in den Kulturgarten ein. Unter dem Motto "Das Leben ist eine Baustelle" wird es in der Breite Straße eine spannende Aktion geben. Mitten in der aktuellen Baustelle kommt ein besonderer Minibagger mit einem Labyrinth-Spiel zum Einsatz. Geschultes Fachpersonal ist vor Ort und wer möchte, kann gern einmal im Bagger Platz nehmen. Statt in den üblichen Sandkisten dürfen die Kleinsten nach Herzenslust in eigens für diesen Zweck errichteten Sandbergen buddeln. Eimer, Schaufel und weiteres Sandspielzeug stehen zur Verfügung.

Wer statt baggern doch lieber ein schönes Herbst- oder Erntedankmotiv malen möchte, findet dazu an unterschiedlichen Plätzen Gelegenheit. Neben herbstlichen Trends in Sachen Mode und aktuellen Tipps für das richtige Make-up und Frisuren-Styling sollen auch Heimwerker- und Bastelfreunde, High-Tech Freaks und Leseratten auf ihre Kosten kommen.

Im LUV Shopping können Besucher kostenfrei einen eigenen Herbstkranz binden und diesen mit nach Hause nehmen. Die Gastronomie öffnet bereits um 12 Uhr. Im Citti-Park, gibt es zum Shopping-Erlebnis Zauberkunst, Popcorn und beim Kürbisschnitzen schon einen Blick in Richtung Halloween.

Bild ergänzt TextDie Läden sollen ab 13 Uhr öffnen. Foto: Archiv

Bereits am Sonnabend, dem 1. Oktober ab 11 Uhr und im Anschluss an den sonntäglichen Gottesdienst eröffnet das Team der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH die ,Pop-up, Veranstaltung auf dem Markt. Das Pop-up-Mobiliar mit Bar und einigen Foodtrucks sowie das Bühnenprogramm mit Livemusik laden zum Verweilen ein. Am Sonnabend und Sonntag werden Musiker aus Lübeck und der Region auf der transparenten Marktbühne und weiteren Orten in der Innenstadt zu hören sein.

Zum Pop-up-Programm: www.popup-luebeck.de
Weitere Informationen und eine Übersicht der teilnehmenden Geschäfte unter: www.luebeckmanagement.de

Lübeck feiert das Erntedank-Fest mit einer Sonntagsöffnung und einem bunten Begleitprogramm. Foto: LTM.

Lübeck feiert das Erntedank-Fest mit einer Sonntagsöffnung und einem bunten Begleitprogramm. Foto: LTM.


Text-Nummer: 154163   Autor: LM/red.   vom 29.09.2022 um 09.55 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.