Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

DRV Nord: Wonneberger übernimmt Vorsitz

Lübeck: Archiv - 29.09.2022, 10.14 Uhr: Edgar Wonneberger übernimmt zum 1. Oktober wieder den Vorsitz im Vorstand der Deutschen Rentenversicherung Nord. Als Vertreter der Arbeitgeber löst er turnusgemäß nach einem Jahr den Vertreter der Versicherten ab. Deren Vertreter, Matthias Maurer, übernimmt für das kommende Jahr die Position des Stellvertreters.

Zeitgleich wechselt auch in der Vertreterversammlung der Vorsitz zwischen Versicherten- und Arbeitgeberseite. Für die kommenden zwölf Monate wird dieser Posten vom Vertreter der Versicherten, Heiko von Thaden, besetzt. Dessen Stellvertreter wird dann Falk Schütt als Vertreter der Arbeitgeberseite, der bis Ende September den Vorsitz inne hatte.

Die Deutsche Rentenversicherung Nord (DRV Nord) mit Sitz in Lübeck ist mit ihren 23 Beratungsstellen die regionale Ansprechpartnerin in allen Fragen der Rente, Altersvorsorge und Rehabilitation in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein.

Die Deutsche Rentenversicherung Nord (DRV Nord) hat ihren Sitz in Lübeck und unterhält 23 Beratungsstellen.

Die Deutsche Rentenversicherung Nord (DRV Nord) hat ihren Sitz in Lübeck und unterhält 23 Beratungsstellen.


Text-Nummer: 154165   Autor: DRV Nord   vom 29.09.2022 um 10.14 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.