Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

FFF: Mahnwache am Freitag vor dem Rathaus

Lübeck: Archiv - 06.10.2022, 12.34 Uhr: Am Freitag, 7. Oktober 2022, ruft Fridays for Future Lübeck gemeinsam mit La Rage zu einer Mahnwache um 15 Uhr auf dem Markt in Solidarität mit dem Ort Lützerath auf. Anlass ist die Bekanntgabe des Bundesministeriums für Wirtschaft und des Ministeriums für Wirtschaft von NRW und des Energiekonzerns RWE, dass man sich nach jahrelangem Protest der Klimabewegung auf den Kohleausstieg 2030 geeinigt hat. Das Dorf Lützerath im Braunkohlerevier soll jedoch den Kohlebaggern von RWE zum Opfer fallen.

„Die Entscheidung über Lützerath ist eine grundsätzliche: Wenn man die Pariser Klimaziele einhalten möchte und Wissenschaft ernst nimmt, darf das Dorf nicht zerstört werden. Doch stattdessen ist die Politik vor den Konzerninteressen von RWE eingeknickt. Das ist fatal, vor allem, wenn man bedenkt, dass wir die Kohle unter Lützerath für unsere Energieversorgung nicht brauchen“, so Marek Jüchter von Fridays for Future Lübeck.

„Den Tag, an dem verkündet wird, dass die 1,5 Grad-Grenze in Deutschland mit der Zerstörung Lützeraths überschritten werden soll, als 'einen guten Tag für den Klimaschutz' zu bezeichnen ist zynisch und ein Schlag ins Gesicht aller Menschen, die bereits heute unter den katastrophalen Auswirkungen der Klimakrise leiden. Hier zeigt sich einmal mehr, dass die Bundesregierung echte Krisenlösungen aktuell nicht verstanden hat, das werden wir nicht tatenlos hinnehmen!“, sagt Maria Michelsen von La Rage.

Fridays for Future ruft zu einem Mahnwache vor dem Rathaus auf. Foto: JW/Archiv

Fridays for Future ruft zu einem Mahnwache vor dem Rathaus auf. Foto: JW/Archiv


Text-Nummer: 154282   Autor: FFF/red.   vom 06.10.2022 um 12.34 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.