Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Besonderer Gottesdienst zum Grass-Geburtstag

Lübeck: Archiv - 13.10.2022, 16.16 Uhr: Am Sonntag, 16. Oktober 2022, gibt es einen besonderen Gottesdienst um 10 Uhr im Dom zu Lübeck: An dem Tag, an dem Günter Grass 95 Jahre alt geworden wäre, überträgt der NDR den von Pastorin Margrit Wegner und dem Dom-Team gestalteten Gottesdienst. Fabian Luchterhandt wird die Orgel spielen, Anne Maj Hansen tritt als Sopranistin auf. Gemeinsam bringen sie Musik von Claudio Monteverdi zu Gehör.

Der gebürtige Danziger, der in und um Lübeck eine zweite Heimat gefunden hatte, beschäftigte sich vielfach mit kirchlichen Themen und Glaubensfragen – immer wieder auch streitbar und kritisch. Sie durchziehen sein Werk und werden im Gottesdienst zur Sprache kommen.

Pastorin Margrit Wegner sagt: "Die kritische Stimme von Günter Grass fehlt, nicht nur in Lübeck, sondern weit darüber hinaus." Der Schauspieler Andreas Hutzel vom Theater Lübeck liest Günter Grass‘ Gedicht "Kleckerburg". Dieses Gedicht sowie weitere Auszüge aus seinen Büchern bringt Pastorin Margrit Wegner mit dem Predigttext aus dem Epheserbrief ins Gespräch. Margrit Wegner kannte Grass, der vor sieben Jahren gestorben ist, persönlich. In einem Gespräch sagte er ihr mit einem Schmunzeln, er könne noch jederzeit die katholische Messe auf Latein vorbeten. Das ließe sich nicht abschütteln. In ihrer Predigt betont Margrit Wegner: "Was schlimme Tage und böse Zeiten sind, lernte er früh. Sie haben ihn für immer geprägt. Günter Grass wusste in jedem Moment seines Schreibens, dass sein Leben nicht selbstverständlich war."

NDR Info und WDR 5 übertragen den Gottesdienst aus dem Lübecker Dom live am Sonntag, 16. Oktober 2022, ab 10 Uhr. Alle, die am Gottesdienst teilnehmen, werden gebeten, spätestens um 9.45 Uhr ihre Plätze einzunehmen.

Der besondere Gottesdienst aus dem Dom wird im NDR übertragen.

Der besondere Gottesdienst aus dem Dom wird im NDR übertragen.


Text-Nummer: 154391   Autor: Steffi Niemann   vom 13.10.2022 um 16.16 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.