Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Zwei Lübecker dominieren die Schach-Landesmeisterschaften

Lübeck: Archiv - 17.10.2022, 11.50 Uhr: Bei den diesjährigen Landesmeisterschaften im Schach, die vom 12. bis 16.Oktober 2022 in Elmshorn stattgefunden haben, belegten Tom Linus Bosselmann und Joa Max Bornholdt vom Lübecker Schachverein die ersten beiden Plätze.

Tom Linus ist damit Landesmeister von Schleswig-Holstein geworden und darf an den Deutschen Meisterschaften teilnehmen, die Ende Juli 2023 im Rahmen des Schachgipfels in Braunschweig stattfinden werden. Joa Max musste wie schon im Vorjahr mit dem zweiten Platz vorlieb nehmen, die Entscheidung fiel allerdings nur aufgrund der Zweitwertung. Beide haben jeweils fünf Partien gewonnen und nur zwei Remisen zugelassen, eines davon gegeneinander. Der Drittplatzierte Sören Koop aus Wrist blieb einen vollen Punkt zurück. Bei den Senioren belegte Horst Mentlein den zweiten Platz, Knut Kloerss gewann in der Vormeisterklasse und schaffte damit den Aufstieg in die Meisterklasse bei der kommenden Landesmeisterschaft.

Die Ergebnisse kann man sich hier anschauen:
chess-results.com

Der Lübecker Schachverein zählt mit mehr als 200 Mitgliedern zu den zehn größten Schachvereinen Deutschlands. Der Spielabend mit vielen Trainingsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche ist der Freitag, die Webseite des Vereins findet man hier: www.lsv1873.de

Bei den Schachmeisterschaften schnitt Lübeck sehr gut ab. Foto: Rüdiger Schäfer

Bei den Schachmeisterschaften schnitt Lübeck sehr gut ab. Foto: Rüdiger Schäfer


Text-Nummer: 154466   Autor: LSV 1873   vom 17.10.2022 um 11.50 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.