Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

10 Jahre Streuobstbäume an der Stadtschule Travemünde

Lübeck - Travemünde: Archiv - 24.10.2022, 14.10 Uhr: Im Oktober 2012 hatte die Stadtschule gemeinsam mit der gemeinnützigen Obst-Werkerei Streuobstbäume gepflanzt. 10 Jahre später präsentieren sich diese Apfelbäume mit großer Krone und reichem Obstbehang auf dem Schulhof in Travemünde. Am Mittwoch, 26. Oktober, gibt es deshalb einen Mitmach- und Infostand an der Schule.

Am Mitmach- und Infostand der Obst-Werkerei wird gepflücktes Streuobst mit Sortenschildern versehen und den Schülerinnen und Schülern zum Probieren angeboten. Über 100 Kilogramm hat die Streuobstpädagogin Meike Barde als Spende für den Tag zugesagt.

Dr. Martin Barde wird darüber hinaus in den großen Pausen dazu vortragen, welchen erheblichen Einfluss die Anlage von Streuobstwiesen auf das Klima und die Reduktion von CO2 haben. Dazu gibt es unterschiedliche Apfelsäfte von den sieben Streuobstwiesen der Obst-Werkerei zur Verkostung.

Schuldirektor Michael Cordes und Dr. Barde freuen sich schon auf den tollen Event: „Das ist ein schöner Grund zum Feiern. Damit werden Naturraum, Schulobst und eine gesunde Ernährung für unsere Schülerinnen und Schüler noch greifbarer.“

Wer auch mehr über alte Obstsorten, Standorte, unterschiedlichste Aromen, Anbauverfahren und die Klimawirkung erfahren will, kann sich am 26. Oktober in der Zeit von 9 bis 11 Uhr ebenfalls auf dem Schulhof der Stadtschule umfassend informieren.

Die Obst-Werker Findus Barde, Meike Barde und Frido Barde kommen mit dem Mitmach-Stand am Mittwoch an die Stadtschule Travemünde. Foto: Fiete Barde

Die Obst-Werker Findus Barde, Meike Barde und Frido Barde kommen mit dem Mitmach-Stand am Mittwoch an die Stadtschule Travemünde. Foto: Fiete Barde


Text-Nummer: 154590   Autor: Veranstalter   vom 24.10.2022 um 14.10 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]