Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Lübeck lädt Einwohner zur Versammlung ein

Lübeck: Der Stadtpräsident Klaus Puschaddel lädt erneut zur diesjährigen Einwohnerversammlung am Donnerstag, dem 3. November 2022, von 18 bis circa 20 Uhr in die Musik- und Kongresshalle (MuK) ein. Einlass ist ab 17.30 Uhr über den landseitigen Eingang Willy-Brandt-Allee. Die Einwohnerversammlung hat eine beratende Funktion. Anregungen und Vorschläge, die während dieser Versammlung von den Einwohnern beschlossen werden, müssen innerhalb von drei Monaten in der Bürgerschaft beraten und behandelt werden.

Durch die Einwohnerversammlung erhalten Lübecker die Möglichkeit, sich über wichtige Themen in der Stadt zu informieren und durch eigene Anregungen und Vorschläge an die Bürgerschaft aktiv am Geschehen in der Hansestadt Lübeck mitzuwirken. Die Entscheidung in der Sache treffen dann allerdings die Bürgerschaftsmitglieder. In der Vergangenheit gab es deshalb immer wieder Kritik, weil Beschlüsse der Einwohner erst nach langer Zeit behandelt wurden-

An der Einwohnerversammlung können alle Bürger der Hansestadt Lübeck teilnehmen. Hierzu zählen alle Personen, die in Lübeck ihren Wohnsitz haben, auch ihren Zweitwohnsitz.

Für Abstimmungen über Anregungen und Vorschläge aus der Versammlung werden Stimmkarten ausgegeben. Dazu ist am Eingang der MuK der Personalausweis oder eine Meldebestätigung bereitzuhalten, damit den Einwohner die Stimmkarten ausgehändigt werden können. Für Einwohner mit Zweitwohnsitz in Lübeck ist es erforderlich, sich mit der Anmeldebestätigung auszuweisen. Sollte diese nicht mehr vorliegen, kann diese im Bereich Meldewesen beantragt werden.

Für die diesjährige Einwohnerversammlung ist folgende Tagesordnung vorgesehen:

1. Begrüßung durch den Stadtpräsidenten

2. Regularien
2.1 Einreichung von Vorschlägen und Anregungen
2.2 Abstimmung über Aufnahme der eingereichten Vorschläge und Anregungen auf die Tagesordnung

3. Vortrag des Bürgermeisters zu aktuellen Themen
3.1 Solide Finanzen in bewegten Zeiten/Investitionsschwerpunkte 2023
3.2 Auswirkungen und Hilfe aufgrund der Gasmangellage und Strompreisentwicklung

4. Abstimmung über die unter TOP 2 eingereichten Anträge/Anregungen/Vorschläge

Der Stadtpräsident leitet die Versammlung. Aufgrund der weiterhin steigenden Infektionszahlen müssen die Teilnehmer eine FFP2-Maske tragen. Diese kann aber auf den Sitzplätzen abgenommen werden.

Weitere Informationen zum Ablauf und den Formalien gibt es auf www.luebeck.de.

Im Original-Ton hören Sie ein Gespräch von Harald Denckmann mit Stadtpräsident Klaus Puschaddel zur Einwohnerversammlung.

Die letzte Einwohnerversammlung fand im Jahr 2019 statt. Foto: VG/Archiv

Die letzte Einwohnerversammlung fand im Jahr 2019 statt. Foto: VG/Archiv


Hier hören Sie den Originalton:

Text-Nummer: 154606   Autor: Presseamt HL/Red.   vom 29.10.2022 um 13.00 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.