Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Arbeiten an der Eric-Warburg-Brücke am Mittwoch

Lübeck: Am Mittwoch, 2. November, wird in der Zeit von 8.30 bis 16.30 Uhr eine neue Steigleiter am Pfeiler der Eric-Warburg-Brücke eingebaut. Für die Arbeiten müssen beide Fahrspuren in Richtung Einsiedelstraße für etwa drei bis vier Stunden auf einer Länge von etwa 100 Metern Brücke gesperrt werden. Der Verkehr wird über die Gegenfahrbahn an der Arbeitsstelle vorbeigeführt.

Für den Einbau der Steigleiter wird zunächst das Gelände an der vorgesehenen Stelle ausgeschnitten. Anschließend wird die Steigleiter mit einem Autokran eingehoben und auf dem Pfeiler montiert. Deshalb müssen auch Geh- und Radweg in Richtung Einsiedelstraße für den genannten Zeitraum gesperrt werden. Nach Beendigung der Arbeiten mit dem Autokran werden Geh- und Radweg wieder freigegeben.

Mit dem Einbau der Steigleiter an der Eric-Warburg-Brücke ist die Fa. Stahl- und Industrieleistungen Lovas GmbH aus Ahrensbök beauftragt worden. Die Kosten der Gesamtleistungen betragen rund 16.000 Euro.

Am 2. November kommt es durch Bauarbeiten zu Behinderungen auf der Eric-Warburg-Brücke.

Am 2. November kommt es durch Bauarbeiten zu Behinderungen auf der Eric-Warburg-Brücke.


Text-Nummer: 154705   Autor: Presseamt Lübeck/red.   vom 30.10.2022 um 15.43 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.