Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

80-jähriger Patient aus dem UKSH wurde vermisst

Lübeck: Seit Sonntagnachmittag, 30. Oktober 2022, wurde der 80-jährige Rolf J. aus Wilhelmshaven vermisst. Dieser war Patient im Universitätsklinikum Lübeck, in welchem er zuletzt am Sonntag gegen 14 Uhr gesehen wurde.

Update: Die Suche ist beendet.

Der ursprüngliche Suchaufruf der Polizei:
(")Herr J. ist mit einem Rollator des UK-SH unterwegs. Er ist auf Medikamente angewiesen und dürfte aufgrund der fehlenden Einnahme zwischenzeitlich nahezu bewegungsunfähig sein. Auch um Hilfe zu bitten, dürfte ihm nicht mehr möglich sein.

Herr J. ist 1,70 Meter groß und von etwas kräftigerer Statur. Er hat graue kurze Haare und ist bekleidet mit einem schwarz-rot karierten Hemd, einer schwarzen Jogginghose, schwarzen Turnschuhen und möglicherweise einer OP Maske.

Hinweise zu dem Vermissten nimmt die Polizei über den Notruf 110 oder über jede andere Polizeidienststelle entgegen.(")

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 154723   Autor: PD Lübeck   vom 31.10.2022 um 17.51 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.