Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Lesung: Alkohol und Drogen in der Familie

Lübeck: Alkohol ist als Genussmittel in unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken und gehört als fester Bestandteil dazu. Gleichzeitig gibt es den missbräuchlichen Alkoholkonsum, der sich durch alle Schichten zieht und schweres Leiden für die Betroffenen, aber auch für ihre Angehörigen mit sich bringen kann. Die CliC- Suchthilfe lädt am 7. November zur Lesung mit anschließender Diskussion in die Emil-Possehl-Schule ein.

Zentrales Thema ist die Fage: "Wie sollen wir Kinder und Heranwachsende zu einem richtigen Umgang damit erziehen, wenn wir selbst keine klare Vorstellung davon haben?" 2022 veröffentlichte Frau Prof. Dr. Regina Kostrzewa ihr Buch "Alkohol und Drogen in der Familie" und behandelt darin den Umgang mit Alkohol und Drogen im Familienkontext. Insbesondere hebt sie die Erziehung als besonderen Faktor hervor. Nach 25 Jahren Tätigkeit in der Suchtarbeit in Schleswig-Holstein lehrt sie als anerkannte Präventionsexpertin im Studiengang der Sozialen Arbeit an der IU Internationale Hochschule in Bremen.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Um eine Anmeldung in der Geschäftsstelle wird gebeten, ist jedoch keine Bedingung, sodass Interessierte auch spontan dazu stoßen können. Die Mitarbeiter sind telefonisch unter 0451/9695159 und per E-Mail an buero-hl@clic-deutschland.de erreichbar.

Alkohol und Drogen in der Familie
Präventionswissen für Eltern und Fachkräfte
Montag, 7. November 2022,
18.30 Uhr
Lesung mit der Herausgeberin Prof. Dr. Regina Kostrzewa
Forum der Emil-Possehl Schule
Georg Kerschensteiner Straße 27, 23554 Lübeck

Bei Anfahrt mit dem PKW ist der P+R Parkplatz Stadion Lohmühle nutzbar.

Veranstaltungsort ist die Emil-Possehl Schule.   Foto: EPS.

Veranstaltungsort ist die Emil-Possehl Schule. Foto: EPS.


Text-Nummer: 154768   Autor: CliC-Suchthilfe/Red.   vom 03.11.2022 um 09.49 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.