Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Wer vermisst seine AirPods?

Lübeck: In den Monaten September und Oktober 2022 wurden zahlreiche Dinge im städtischen Fundbüro abgegeben. Darunter befinden sich AirPods, Armbänder, Armbanduhren, Brillen, Brillenetuis, diverse Bekleidungsstücke, Geldbörsen, Halsketten, Hörgeräte, iPads, Ohrringe, Powerbanks, Regenschirme, Ringe, Rucksäcke, Taschen, Schlüssel, Sonnenbrillen sowie Spielzeug.

Unter den abgegebenen Gegenständen befinden sich auch Fahrräder, Elektroroller, Handys sowie Digitalkameras. Die rechtmäßigen Besitzer werden gebeten, einen Termin zur Abholung unter ordnungsamt@luebeck.de zu vereinbaren.

Sollten Gegenstände in Bussen verloren gegangen sein, so kann auch im Fundbüro der Stadtwerke Lübeck angefragt werden.

Im Fundbüro warten wieder zahlreiche verlorenen Gegenstände auf ihren Eigentümer.

Im Fundbüro warten wieder zahlreiche verlorenen Gegenstände auf ihren Eigentümer.


Text-Nummer: 154778   Autor: Presseamt Lübeck   vom 03.11.2022 um 16.57 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.