Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Abi-Chat zum Thema Medien

Lübeck: Mediengestaltung, Mediendesign, Medieninformatik, Medienmanagement, Medienpsychologie, Medienpädagogik – die Berufe rund um das Thema „Medien“ sind vielfältig. Die Arbeitsagentur bietet zum Thema am 09. November 2022 einen Abi Chat an.

Es gibt verschiedene Wege, einen Abschluss zu machen. Sie reichen von einer Ausbildung über duale Studiengänge bis zum Studium an einer Hochschule. Je nach Fachrichtung und Ausbildungsgang wird zum Beispiel wissenschaftliches und praktisches Grundlagenwissen in Mathematik, Informatik, Technik, Wirtschaftswissenschaften, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Recht und Gestaltung vermittelt, Grundlagen für die Zielgruppenanalyse, Kundenberatung, den Einsatz und die Kalkulation von Material sowie technischer Ausstattung gelegt.

Auf Medienexperten trifft man in Redaktionen ebenso wie bei Pressestellen und Agenturen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit, Werbung oder Marketing.

Experten beantworten Fragen

Die Medienbranche wandelt sich. Neue Medien, soziale Netzwerke, Web 4.0 bieten immer neue Möglichkeiten und Kommunikationskanäle. Wann lohnt sich ein Studium und für wen ist eine Ausbildung besser geeignet? Was muss man dafür mitbringen? Und wie gestaltet sich der Arbeitsalltag? Antworten auf diese und andere Fragen geben die Experten beim nächsten abi-Chat am 09. November 2022. Dann steht von 16:00 bis 17:30 Uhr das Thema „Ich will was machen mit Medien“ im Mittelpunkt.

Erinnerungsfunktion und Chatprotokoll

Interessierte loggen sich ab 16:00 Uhr unter chat.abi.de ein und stellen ihre Fragen direkt im Chatraum. Die Teilnahme ist kostenfrei. Vorab besteht die Möglichkeit, sich unter chat.abi.de per E-Mail anzumelden und damit die Erinnerungsfunktion für den Chat zu aktivieren. Der Chattermin kann auch in den persönlichen Kalender heruntergeladen werden. Wer zum Chattermin selbst keine Zeit hat, kann die Antworten im Protokoll nachlesen, das nach dem Chat im abi-Portal veröffentlicht wird.

Berufsberatung unterstützt bei der Berufswahl

„Wer noch kein konkretes Berufsziel hat und vom Wust an Möglichkeiten schier erschlagen wird, der sollte sich mit der Berufsberatung in Verbindung setzen. Die Berufsexperten zeigen den Weg durch den Bildungsdschungel auf“, empfiehlt Markus Dusch, Chef der Agentur für Arbeit Lübeck.

Gespräche können unter der E-Mail Luebeck.Berufsberatung@arbeitsagentur.de oder Ostholstein.Berufsberatung@arbeitsagentur.de vereinbart werden.

Wer im Medienbereich Fuß fassen möchte, kann sich im Abi Chat der Arbeitsagentur informieren. Foto: Arbeitsagentur

Wer im Medienbereich Fuß fassen möchte, kann sich im Abi Chat der Arbeitsagentur informieren. Foto: Arbeitsagentur


Text-Nummer: 154792   Autor: Arbeitsagentur/red.   vom 06.11.2022 um 09.58 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.