Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Labor für Immersive Medien der TH Lübeck bei den Nordischen Filmtagen

Lübeck: Am Samstag, 05. November 2022, von 10-12 Uhr können alle Interessierten im Infinity Dome am Klingenberg unter anderem einen Film über den Sonderforschungsbereich Neuroelektronik „Biologisch inspirierte Informationsverarbeitung“ anschauen.

Das Projekt wird mit 9 weiteren Universitäten durchgeführt.

Das Labor für immersive Medien der Technischen Hochschule (TH) Lübeck kümmert sich um die Wissenschaftsvisualisierung – zusammen mit dem Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN) Kiel.

Besucherinnen und Besucher können in der 360° Kuppel erleben, wie Neuronen im menschlichen Gehirn wachsen, aber auch wie die Hydra (Süßwasserpolyp) und die Würfelqualle aus nächster Nähe aussehen. Das Projekt hat Isabella Beyer und ihr Team auch dieses Jahr nach Puerto Rico geführt, wo sie 360° Unterwasser-Aufnahmen von Würfelquallen filmen konnten.

Studierende können ebenfalls stolz sein: neben den Forschungsarbeiten, stellt das Labor studentische Projekte vor, sowie verschiedene immersive Anwendungen (Augmented Reality Poster, Hololens- und Multiplayer Spiele) und ein Erasmus-Plus-Projekt.

In der zweiten Hälfte sind die Zuschauer eingeladen Hands-On mit den verschiedenen Formaten zu interagieren, auszuprobieren und selbst die 2D- und 3D Videospiele zu spielen. Der Eintritt ist frei!

Nach zwei Jahren ist der Infitiy Dome zurück - und die TH Lübeck präsentiert Wissenschaftskommunikation und 2D- sowie 3D Spiele. Foto: TH Lübeck

Nach zwei Jahren ist der Infitiy Dome zurück - und die TH Lübeck präsentiert Wissenschaftskommunikation und 2D- sowie 3D Spiele. Foto: TH Lübeck


Text-Nummer: 154794   Autor: TH Lübeck/red.   vom 04.11.2022 um 11.07 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.