Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Felicia Sternfeld neue Präsidentin von ICOM Deutschland

Lübeck: Im Rahmen der Mitgliederversammlung am 4. November 2022 im Deutschen Technikmuseum Berlin wurde Dr. Felicia Sternfeld, Direktorin des Europäischen Hansemuseums in Lübeck, zur neuen Präsidentin von ICOM Deutschland für die Amtszeit 2023 bis 2025 gewählt.

Mit der 1970 geborenen Kunsthistorikerin steht künftig eine Museumsdirektorin aus Lübeck an der Spitze eines der wichtigsten Museumsnetzwerke in Deutschland. Sternfeld, die bereits seit 2020 dem Vorstand von ICOM Deutschland angehört, freut sich auf die kommende Aufgabe: »ICOM ist eine Organisation, deren Stärke ihre Mitglieder sowie die Internationalität sind. Beides ist die Basis, um mit einem breiten Horizont Lösungen für diverse Herausforderungen im Museumsbereich zu finden. Den Wandel, in dem sich auch ICOM befindet, möchte ich als Präsidentin aktiv gestalten. Wünsche, Erfahrungen und Ideen verschiedener Gruppen möchte ich stärker zusammenbringen, um daraus Nutzen für ICOM und seine Mitglieder zu ziehen«, so Dr. Felicia Sternfeld.

Als nichtstaatliche Organisation repräsentiert ICOM, das »International Council of Museums«, seit 1946 die internationale Museumsgemeinschaft. Ziel ist die überstaatliche Vernetzung von Fachleuten und Museen durch Wissens- und Erfahrungsaustausch und museumspolitisches Engagement sowie der Schutz von Kulturgütern. ICOM Deutschland, das nationale Komitee mit Sitz in Berlin, wurde 1953 gegründet.

Dr. Felicia Sternfeld wird neue Präsidentin von ICOM Deutschland. Foto: Lena Morgenstern

Dr. Felicia Sternfeld wird neue Präsidentin von ICOM Deutschland. Foto: Lena Morgenstern


Text-Nummer: 154807   Autor: EHM   vom 05.11.2022 um 08.50 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.