Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Peterchens Mondfahrt am Tremser Teich

Lübeck: Wenn die Tage kürzer und die Kinderaugen groß und glänzend werden, dann ist es allerhöchste Zeit für das Theater am Tremser Teich in Lübeck! Die Winter- und Weihnachtszeit rückt näher und damit auch die große Zeit der Märchen und Abenteuer!

Als großes Weihnachtsmärchen zeigt das Theater am Tremser Teich ab dem 20. November „Peterchens Mondfahrt“ in einer farbenprächtigen Bühneninszenierung.

Der Maikäfer Sumsemann ist der letzte Sprössling einer berühmten Familie. Sein Ur-ur-ur-ur-ur-Opa Sumsemann verlor nämlich durch ein Unglück auf traurige Weise ein Beinchen. Ein böser Holzdieb schlug mit seiner Axt so schrecklich zu, dass er mitsamt einer Birke auch dem armen Sumsemann ein Beinchen abschlug. Die Nachtfee bestrafte zwar den Holzdieb und zauberte ihn auf den Mond – aber mit ihm leider auch das Beinchen von Ur-ur-ur-ur-ur-Opa Sumsemann! Seither fehlt den Sumsemanns das sechste Maikäferbeinchen. Peterchen und Anneliese wollen nun dem Maikäfer Sumsemann helfen und das Beinchen vom Mond holen. Ihre Reise führt sie zum Sandmann auf die Sternenwiese und zum Schloss der Nachtfee, wo die Naturgeister wohnen.

Mit dem „Großen Bären“ geht’s über die Milchstraße auf den höchsten Mondberg. Dort lebt noch immer der böse Holzdieb – jetzt als rauer und hartherziger Mondmann. Ob er das Beinchen wohl herausgibt? Die fantastische Reise zum Mond von Peterchen, Anneliese und dem Maikäfer Sumsemann können Klein und Groß in der Winter- und Weihnachtszeit hautnah im Theater am Tremser Teich miterleben!

„Peterchens Mondfahrt“ ist ein Farbenprächtiges Zaubermärchen frei nach Gerdt von Bassewitz und eignet sich für Menschen ab 6 Jahren. Die Spieldauer beträgt inklusive Pause etwa 90 Minuten. Die große Weihnachtspremiere findet am Sonntag, 20. November 2022, um 16.00 Uhr im Theater am Tremser Teich, Warthestraße 1a, Lübeck, statt. Der Eintrittspreis beträgt 10,50 Euro (zuzüglich Vorverkaufs-Gebühr). Die Plätze sind unnummeriert! Die Tageskasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Weitere Infos und Tickets gibt es unter
www.theateramtremserteich.de oder www.luebeck-buehnen.de.

Das Theater am Tremser Teich spielt in diesem Jahr Peterchens Mondfahrt als Weihnachtsmärchen. Foto: Theater am Tremser Teich

Das Theater am Tremser Teich spielt in diesem Jahr Peterchens Mondfahrt als Weihnachtsmärchen. Foto: Theater am Tremser Teich


Text-Nummer: 154937   Autor: Theater/red.   vom 18.11.2022 um 09.59 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.