Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Erfolgreiches Wochenende für die Lübecker Schachdamen

Lübeck: Am 13.November wurde in Elmshorn die vierte Runde in der zweiten Schachbundesliga der Frauen ausgetragen. Während der souveräne Tabellenführer aus Kiel gegen das bisherige Schlusslicht aus Elmshorn souverän mit 6-0 gewinnen konnte, ging es im anderen Kampf zwischen dem Lübecker Schachverein und der zweiten Mannschaft der Hamburger Schachklubs wesentlich knapper zu.

Die drei Partien an den hinteren Brettern 4-6 waren sehr schnell vorbei und erbrachten eine 2,5-0,5-Führung für die Hamburgerinnen: Elke Böttcher und Anna Zech mussten ihre Partien aufgeben, während Andrea Schnell ein Remis erzielen konnte. Die anderen drei Partien dauerten wesentlich länger. Nach den Siegen der beiden Gastspielerinnen Irina Bräutigam und Luba Kopylova an den ersten beiden Brettern stand es 2,5-2,5, so dass das Gesamtergebnis vom Ausgang der Partie der Mannschaftsführerin Alexandra Mundt abhing. Nach fast fünf Stunden konnte sie ihren Mehrbauern im Turmendspiel verwerten und den hart erkämpften Mannschaftssieg sicherstellen.

Aufgrund der überraschenden Niederlage des SK Lehrte liegen die Lübeckerinnen nach vier von sieben Runden punktgleich mit Lehrte auf Platz 2. Am 19. Februar 2023 findet die fünfte Runde statt, dann treten die Lübeckerinnen beim Tabellenführer in Kiel an. Das Saisonfinale wird am 11.+12.März 2023 ausgetragen, dann werden die Frauen aus Delmenhorst und Lehrte im Vereinsheim des Lübecker Schachvereins in der Moislinger Allee zu Gast sein.

Hier kann man alle Ergebnisse nachlesen: Ergebnisdienst

Der Lübecker Schachverein zählt mit mehr als 200 Mitgliedern zu den zehn größten Schachvereinen Deutschlands. Der Spielabend mit vielen Trainingsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche ist der Freitag, die Webseite des Vereins findet man hier: www.lsv1873.de

Die Lübecker Schachdamen blicken auf ein erfolgreiches Wochenende zurück. Foto: LSV 1873

Die Lübecker Schachdamen blicken auf ein erfolgreiches Wochenende zurück. Foto: LSV 1873


Text-Nummer: 154991   Autor: LSV 1873   vom 14.11.2022 um 11.40 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.