Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Altkleidermarkt bei den Entsorgungsbetrieben

Lübeck: Zur Europäischen Woche der Abfallvermeidung, die in diesem Jahr unter dem Motto "Nachhaltige Textilien" steht, veranstalten die Entsorgungsbetriebe Lübeck gemeinsam mit dem Roten Kreuz Lübeck am Samstag, 19. November, einen Altkleidermarkt. Gerne werden auch vor Ort weitere Fragen zur Abfallvermeidung beantwortet.

Am Sonnabend, 19. November 2022, sind in der Malmöstraße 22 von 10 bis 14 Uhr folgende Aktionen geplant:

- Secondhand Kleiderverkauf
- Workshop Taschen nähen – ein professioneller Schneider zeigt Techniken, wie aus Stoffresten Taschen genäht werden können
- Weihnachtliches Basteln – Weihnachtsdeko aus alten Textilien basteln
- Vorstellung des gemeinsamen Projektes - aus der alten defekten Arbeitsbekleidung der EBL werden unter anderem neue praktische Rucksäcke, Umhänge- und Federtaschen

Wiederverwendung statt Verschwendung und bewusstes Einkaufen stehen für Nachhaltigkeit und jeder kann dafür etwas tun. Das DRK Lübeck und die Entsorgungsbetriebe Lübeck freuen sich über zahlreiche Besucher.

Alte Kleidung muss nicht immer entsorgt werden. Symbolbild: VG/Archiv.

Alte Kleidung muss nicht immer entsorgt werden. Symbolbild: VG/Archiv.


Text-Nummer: 155020   Autor: EBL/Red.   vom 16.11.2022 um 09.43 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.