Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Lübecker wird Vize-Meister der Deutschen Zimmerer

Lübeck: Bei der Deutschen Meisterschaft der Zimmerer ist der Lübecker Tobias Morkramer Vizemeister geworden. Sein Ausbilder Peter Thyen hatte ihn nach Berlin begleitet - und auch gleich den aktuellen Auszubildenden dabei, damit der in die großen Fußstapfen treten kann.

Tobias hat die Ausbildung in der Altstadtzimmerei Peter Thyen gemacht und als bester Lübecker Zimmerer die Abschlussprüfung gemacht. Daraufhin wurde er zum Leistungswettbewerb des Landes Schleswig–Holsteins eingeladen, den er als Landesmeister gewann und hat damit die Qualifikation zur Bundesmeisterschaft erworben. Lübeck hat in den letzten Jahrzehnten keinen Landesmeister mehr stellen können.

Der Auszubildende der Altstadtzimmerei davor hatte die Landesmeisterschaft knapp mit dem 2. Platz aufgrund eines Fehlers verpasst.

Wer die Altstadtzimmerei und den Inhaber Peter Thyen kennt, weiß dass Geltung oder Preise gar keine Bedeutung im Alltag haben. Die Hauptaufgabe liegt in der Denkmalsanierung der Lübecker Altstadt und ist mit ihren ganzen Herausforderungen offensichtlich eine gute Übung für preisverdächtiges Zimmererhandwerk.

Trotzdem haben Auszeichnungen in dem Betrieb Tradition. Peters Thyens Bruder war nach seiner Ausbildung Landesmeister in den 1980er und Peter Thyen hat nun das 2. Mal in Folge den 1. Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege für SH von Daniel Günther überreicht bekommen. Dieser wird nur alle alle Jahre vergeben.

"Tobias Morkramer hat sich mit Unterstützung der Lübecker Innung, seinem Talent und seinem überdurchschnittlichem eigenen Engagement den Titel redlich verdient", sagt sein Ausbilder Peter Thyen.

Tobias Morkramer mit seinem Ausbilder Peter Thyen. Foto: Altstadtzimmerei

Tobias Morkramer mit seinem Ausbilder Peter Thyen. Foto: Altstadtzimmerei


Text-Nummer: 155033   Autor: PM/red.   vom 15.11.2022 um 17.57 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.