Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Geniner Straße jetzt teilweise Einbahnstraße

Lübeck - St. Jürgen: Die Staus im Bereich der Geniner Straße werden etwas kürzer: Die Vollsperrung zwischen "Bei der Gasanstalt" und Berliner Platz wurde am Mittwoch aufgehoben. Jetzt ist in diesem Bereich eine Einbahnstraße stadteinwärts eingerichtet.

Bild ergänzt Text

Für die Sanierung des zweispurigen Abschnitts musste die Straße ab 27. Oktober voll gesperrt werden. Jetzt ist der neue Asphalt in diesem Bereich fertig. Am Mittwoch wurde die Beschilderung geändert, die Anpassung Ampelschaltung an der Kreuzung Bei der Gasanstalt erfolgte mit etwas Verspätung.

Jetzt starten die Bauabschnitt acht und neun. Sie reichen vom Einmündungsbereich Kaninchenborn bis zum Kreisverkehr Berliner Platz. Für diese Bauphasen ist eine Einbahnstraße stadteinwärts eingerichtet. Stadtauswärts muss weiterhin über die Welsbachstraße ausgewichen werden. Aufgrund des Arbeitsschutzes und der Ausdehnung des Baufeldes muss dann auch der Geh- und Radweg im Kreisverkehr Berliner Platz aufgehoben werden.

Die komplette Baustelle soll bis zum 7. Dezember 2022 beendet werden.

Die Geniner Straße ist stadteinwärts wieder durchgängig befahrbar. Fotos: STE

Die Geniner Straße ist stadteinwärts wieder durchgängig befahrbar. Fotos: STE


Text-Nummer: 155053   Autor: red.   vom 16.11.2022 um 13.11 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.