Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Weihnachten auf den Spuren der Buddenbrooks

Lübeck: Jeden Adventssamstag bietet das Buddenbrookhaus jeweils um 14 Uhr einen literarischen Weihnachtsspaziergang auf den Spuren von Heinrich und Thomas Mann an. In der historischen, geschmückten Lübecker Altstadt werden Plätze und Gebäude besucht, die im Leben und den Werken der Brüder Mann von zentraler Bedeutung waren.

Der Spaziergang findet jeweils am 26.11., 3.12., 10.12. sowie 17.12. statt und startet am Museumsshop am Markt. Er führt entlang der Marienkirche, dem Rathaus, dem Katharineum und noch vielen weiteren Schauplätzen der Weltliteratur. Die Teilnehmenden des Spaziergangs sind im Vorfeld eingeladen in der digitalen Ausstellung „Geschichten aus der Sammlung“ im Infocenter / Museumsshop „Buddenbrooks am Markt“ besondere Exemplare des Archives mit dem eigenen Smartphone zu erkunden. Die Führung endet im Museum Behnhaus Drägerhaus, wo die dortige Interimsausstellung „Buddenbrooks im Behnhaus“ im Anschluss besucht werden kann, um weitere interessante Einblicke in das Leben der Manns zu erhalten.

Interessierte sind außerdem in der Vorweihnachtszeit eingeladen das Infocenter / Museumsshop „Buddenbrooks am Markt“ zu besuchen: Der Dome, der in Zusammenarbeit mit der LTM realisiert wurde, strahlt eine weihnachtliche, gemütliche Stimmung aus. Besucher sind herzlich willkommen, sich ein besonderes Präsent im Museumsshop abzuholen. Neben dem Dome steht ein Weihnachtsbaum, der ganz im Stil der Buddenbrooks entsprechend der literarischen Vorlage gestaltet ist. Wer mag, kann seine guten Wünsche auf papierne Christbaumkugeln schreiben und an diesen Weihnachtsbaum hängen.

Die Teilnahme für die Führung beträgt für Erwachsene 14 Euro, ermäßigt 10 Euro und für Kinder 8,50 Euro. Die 90-minütige Tour startet am Museumsshop „Buddenbrooks am Markt“ (Markt 15). Enthalten im Preis sind der Literarische Spaziergang, der Besuch der digitalen Ausstellung „Geschichten aus der Sammlung“ im Museumsshop sowie der Eintritt für einen Besuch in der Ausstellung „Buddenbrooks im Behnhaus“. Die Tourguide-Systeme, die bei diesem Spaziergang zum Einsatz kommen, wurden durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Zusammenhang des Sonderprogramms "Neustart Kultur" gefördert. Es wird gebeten, eigene Kopfhörer mit 3,5 Millimeter Klinkenstecker mitzubringen.

Eine Anmeldung ist jeweils bis Freitag, 16 Uhr, per E-Mail an shop@buddenbrookhaus.de oder Telefon unter 0451/122–4190 möglich. Spontane Anmeldungen sind bei freien Plätzen natürlich ebenso willkommen.

Das Buddenbrookhaus bietet Führungen auf den Spuren von Heinrich und Thomas Mann an. Foto: Museen

Das Buddenbrookhaus bietet Führungen auf den Spuren von Heinrich und Thomas Mann an. Foto: Museen


Text-Nummer: 155169   Autor: Museen   vom 22.11.2022 um 12.42 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.