Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

A1: Anschlussstelle Scharbeutz ab Dienstag wieder frei

Ostholstein: Archiv - 28.11.2022, 15.12 Uhr: Die Autobahn GmbH, Außenstelle Lübeck, teilt mit, dass die Anschlussstelle Scharbeutz (16) der Fahrtrichtung Süden / Lübeck am Dienstag, den 29. November 2022, im Laufe des Nachmittags wieder für den Straßenverkehr freigegeben wird.

Mit Freigabe der Anschlussstelle Scharbeutz kann dann wieder von Norden kommend abgefahren und in Richtung Lübeck aufgefahren werden.

Weiterhin ist im gesamten Baufeld mit Restarbeiten, wie Rückbau der Mittelstreifenüberfahrten und Schließen der Fahrzeugrückhaltesysteme, zu rechnen. Auch mit Umlegungen der Verkehrsführungen ist im gesamten Baufeld zu rechnen. Das Ende der Gesamtmaßnahme ist im Dezember noch vor Weihnachten geplant.

Die Arbeiten an der A1 zwischen Neustadt und Pansdorf sollen noch vor Weihnachten beendet sein.

Die Arbeiten an der A1 zwischen Neustadt und Pansdorf sollen noch vor Weihnachten beendet sein.


Text-Nummer: 155313   Autor: Autobahn GmbH   vom 28.11.2022 um 15.12 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.